AWOLNATION veröffentlichen neue Version ihres Songs “Radical” featuring Grouplove und kündigen neues Live Album an

LISTEN TO RADICAL HERE: https://awolnation.ffm.to/radicalftgrouplove

PRE-SAVE Angel Miners & Lightning Riders Live From 2020

Gerade erst sind Sie zusammen mit The Score und ihrem Song “Carry On” bei The Late Late Show with James Corden aufgetreten, da veröffentlichen AWOLNATION heute auch schon die neue Version ihres Songs “Radical” featuring Grouplove. Ihr neues Live-Album “Angel Miners & The Lightning Riders Live From 2020” wird am 20.11.2020 erscheinen und kann hier vorbestellt werden.

Die Zusammenarbeit mit Grouplove taucht den Song “Radical”, den es im Original bereits auf AWOLNATIONS aktuellem, von der Kritike gefeierten, Album “Angel Miners & The Lightning Riders” zu hören gab, in ein ganz neues Hörerlebnis. Christian Zucconi & Hannah Hooper leihen dem Song ihren einzigartigen Gesangsstil und ergänzen das eingängige und mitreißende Original mit ihren Alternative-Wurzeln. Über die Zusammenarbeit sagt Aaron Bruno: “Die Energie von Grouplove hat mich jedes Mal, wenn wir gemeinsam auf der Bühne standen, beeindruckt. Wir haben auch schon immer mit der Idee einer Zusammenarbeit gespielt. Ich freue mich sehr, dass wir es endlich geschafft haben und ihre Stimmen passen einfach perfekt!” Hannah von Grouplove ergänzt: “Wir haben uns sehr von der Welt abgeschnitten gefühlt. Da kam es gerade recht, an etwas gemeinsam zu arbeiten. Wir konnten uns in “Radical” vertiefen und zusammen mit Aaron ein bisschen aus der Realität flüchten. Es hat wirklich Spaß gemacht!”

Anstatt einen ernsthaften Weg einzuschlagen, ist der Name der neuen Single eine eher spielerische und sarkastische Verwendung des Wortes „Radikal“. Sänger Aaron Bruno sagt dazu: “”Radical” ist nur eine sarkastischer Idee, eine unterhaltsame Rock-Hymne darüber, dass ich nie behauptet habe, etwas zu sein. Eine Art positiver Rock Song für jedermann!”

Aaron Bruno setzt das Konzept und den Erfolg des Albums “Angel Miners & The Lightning Riders” und dessen zentralen Kampf zwischen Gut (‚Lightning Riders‘) und Böse (Angel Miners‘) fort und präsentiert als Nachfolger “Angel Miners & The Lightning Riders Live From 2020”.

Nachdem sein altes Studio den Waldbränden in Kalifornien zum Opfer fiel und niederbrannte, wurde das neue Album als Live Recording in seinem neuen wiederaufgebauten Studio aufgenommen. Dieses Ereignis inspirierte letztendlich auch einen Großteil der Musik, die darauf zu hören ist. Es enthält die gesamte Instrumentierung, ohne das die Tracks nachträglich bearbeitet oder verschönert wurden, mit der leidenschaftlichen Energie, für die AWOLNATION bekannt ist.

Das Original Album “Angel Miners & The Lightning Riders” wurde im April 2020 veröffentlicht und erreichte Platz 1 der iTunes Alternative Charts in den USA, Kanada, Schweden, Deutschland und Finnland.

Aufgrund der pandemiebedingten Absage von Tourneen und Live-Musik war Aaron von der Idee motiviert, den Fans dennoch eine Live Version des neuen Albums zu bieten. Zu jedem Live Song wurde ein Performance Video gedreht und so bearbeitet, dass ein völlig einzigartiges visuelles Erlebnis entsteht. Die Clips werden außerdem von einer Multimedia Live Aktion und einer animierten Videoserie namens „Bottled Lightning“ begleitet, die jeden Mittwoch auf dem Instagram & Snapchat Profil von AWOLNATION zu sehen ist.

Die einzelnen Live Performance Videos werden wöchentlich nach und nach bis zur Veröffentlichung des Albums “Angel Miners & The Lightning Riders Live From 2020””, hochgeladen.

ÜBER AWOLNATION:
Aaron Bruno, der Songwriter und Architekt hinter AWOLNATION, veröffentlichte mit dem Superhit „Sail“ einen der einflussreichsten Songs des vergangenen Jahrzehnts. Sail war die erste Single des Platin Albums Megalithic Symphony (2011), wurde mit über 10 Millionen verkaufter Einheiten mit Diamant Status zertifiziert und hält bis heute den Rekord für die meisten Wochen in den Billboard Hot 100 Charts eines Independent Künstlers, sowie den zweitlängsten für jeden Künstler. Das Debütalbum brachte zudem den mit Gold zertifizierten Song „Not Your Fault“ und zwei weitere Top 10 Singles hervor. Über die Spanne von 4 Alben hinweg hat AWOLNATION sieben Top 5 Alternative Radio Hits erzielt, darunter zwei Nr. 1 Hits und weltweit mehrere Millionen Einheiten verkauft, sowie über 2,1 Milliarden Streams generiert. Die Musik wurde in Dutzenden von Filmen, Fernsehsendungen und Werbespots auf der ganzen Welt verwendet. Die Songs waren außerdem der Grundstein von viralen Sensationen, die Hunderte Millionen Streams und Views auf Plattformen wie Instagram, Vine, TikTok, YouTube usw. generierten. ANGEL MINERS AND THE LIGHTNING RIDERS war die erste Veröffentlichung der Band via Better Noise Music am 24. April 2020. http://awolnationmusic.com

Author: Thomas Fiedler

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.