BEAST IN BLACK – kündigen europaweite Headlinetour für 2021 an!

Nachdem sie zwei sensationelle Alben bei Nuclear Blast Records veröffentlicht haben, war die internationale Heavy Metal Band BEAST IN BLACK auf der ganzen Welt unterwegs und hat dort mitreißende Shows gespielt: ausverkaufte Headlineshows in ganz Europa, Russland und Japan, eine Tour als Support von GLORYHAMMER in Großbritannien und Festivals rund um den Globus (Sweden Rock, Graspop, Summer Breeze, Heavy Montréal etc.)

Nun kündigt die 5-köpfige Band aus Helsinki ihre nächste große Europatour für November/ Dezember 2021 an, die die Band in 13 Länder bringen wird – darunter auch acht Shows in Deutschland.

Es ist nicht leicht, in diesen dunklen Zeiten weise Worte zu finden, also werden wir stattdessen ganz einfach unsere kommende Europa Tour im Novermber/ Dezember 2021 ankündigen! Obwohl es bis dahin noch ziemlich lange ist, hoffen wir, dass jeder, der das hier jetzt liest, die Shows in bester Gesundheit besuchen kann, wenn es soweit ist! Das ist unser Wunsch für 2021 2021 😉
– BEAST IN BLACK

Contra Promotion GmbH, Metal Hammer, metal.de, Piranha & Musix präsentieren

22.11.    SE    Stockholm, Fållan
23.11.    SE    Gothenburg, Trädgårn
24.11.    DK    Copenhagen, Amager Bio
26.11.    DE    Oberhausen, Turbinenhalle
27.11.    NL    Tilburg, 013
28.11.    DE    Frankfurt, Batschkapp
29.11.    BE    Antwerp, Trix
01.12.    UK    London, Islington Asembly Hall
02.12.    FR    Paris, La Cigale
03.12.    FR    Lyon, CCO
05.12.    IT     Milan, Alcatraz
06.12.    DE    Stuttgart, LKA Longhorn
07.12.    CH    Pratteln, Z7
08.12.    DE    München, Tonhalle
10.12.    HU    Budapest, Barba Negra
11.12.    CZ    Zlin, Hala Euronics
13.12.    AT     Vienna, Arena
14.12.    PL     Krakow, Studio
15.12.    DE    Berlin, Huxleys
16.12.    DE    Hannover, Capitol
17.12.    DE    Hamburg, Docks
18.12.    DE    Leipzig, Felsenkeller

—–
Holt euch hier ihre Alben und Merchandise: http://www.nuclearblast.de/suche/beastinblack

Mehr zu »From Hell With Love«:
More on »From Hell With Love«:
‚From Hell With Love‘ OFFICIAL MUSIC VIDEO: https://www.youtube.com/watch?v=f8qWbowzwZU
‚Sweet True Lies‘ OFFICIAL VIDEO: https://www.youtube.com/watch?v=4waVZXKE0GU
‚Die By The Blade‘ OFFICIAL LYRIC VIDEO: https://www.youtube.com/watch?v=w3bWR_aLlas
‚Cry Out For A Hero‘ DRUM PLAYTHROUGH: https://www.youtube.com/watch?v=Ewgw_n3WzD8
‚Cry Out For A Hero‘ LIVE VIDEOhttps://www.youtube.com/watch?v=KCJooj3hdzQ

»From Hell With Love« – Tracklist:

01. Cry Out For A Hero
02. From Hell With Love
03. Sweet True Lies
04. Repentless
05. Die By The Blade
06. Oceandeep
07. Unlimited Sin
08. True Believer
09. This Is War
10. Heart Of Steel
11. No Surrender
Bonustracks (nur DIGI und 2LP!)
12. Killed By Death (MOTÖRHEAD-Cover)
13. No Easy Way Out (ROBERT TEPPER-Cover)

Das Album wurde erneut in AntonSound Quest Studio aufgenommen und getreu dem Motto „Never change a winning team!“ hat Roman Ismailov die Artworkgestaltung übernommen. Kein Unbekannter, wenn es um Alben mit Kabanens Beteiligung geht, hat er doch neben »Berserker« auch schon an BATTLE BEASTs Debütalbum »Steel« (2012) mitgearbeitet. Musikalisch bietet »From Hell With Love« alles, was die Fans in erster Linie an Antons Alben lieben: Einige nach vorne preschende Tracks wie ‚Cry Out For A Hero‘ oder ‚Repentless‘, hymnische Songs wie ‚Unlimited Sin‘ und ‚This Is War‘ und die Spezialität der Band – Midtempo-Kracher, wie sie nur BEAST IN BLACK abliefern können (auf dem neuen Silberling in Form von ‚Sweet True Lies‘, der Leadsingle der neuen Platte, oder dem Titeltrack). Vor allem eines haben die Stücke gemeinsam: Sie wickeln den Hörer mit ihren unwiderstehlichen Melodien um den Finger, setzen sich sofort in dessen Kopf fest und wollen diesen auch nicht mehr so schnell verlassen.

Author: Thomas Fiedler

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.