BLACK STONE CHERRY veröffentlichen neue Single ‘Smile, World’ – neues Album ‘Screamin’ At The Sky’ am 29. September 2023

BLACK STONE CHERRY veröffentlichen einen weiteren Vorgeschmack auf ihr achtes Studioalbum „Screamin‘ At The Sky“. Der neueste Track, ‚Smile, World‘, sollen den Hörer daran erinnern, seine Schwingungen zu erhöhen und das Positive im Alltag zu finden.

Offizielles Video ‚Smile, World‘: https://youtu.be/2AjFoT-Hdl4

Über den Song sagt die Band: „Smile, World” ist ein Song, bei dem der Titel alles sagt! Es ist etwas, von dem wir denken, dass die Welt gerade in der heutigen Zeit mehr davon braucht.  Wir ALLE werden überwältigt, traurig, wütend, frustriert, usw… Aber manchmal ist es das Beste, sich zurückzulehnen, die Dinge ins rechte Licht zu rücken und einfach zu lächeln!“

Das neueste Werk der vierköpfigen Band aus Kentucky, „Screamin‘ At The Sky“, wird am Freitag, 29September, über Mascot Records veröffentlicht. Das Album wird auf weißem Vinyl, einer limitierten Deluxe-Vinyl-Box, limitiertem blauem Vinyl, Standard-CD und digitalem Format erhältlich sein und kann hier vorbestellt werden: https://lnk.to/BSC-MLG

Die Band hat ihren treuen Cherryheads die Frage gestellt: „What lights up your face?“ und sie gebeten, einen Clip aufzunehmen und einzureichen, um die Chance zu haben, in eine Montage für das Begleitvideo des Songs aufgenommen zu werden. Das Ergebnis ist hier zu sehen: https://youtu.be/2AjFoT-Hdl4

Nach dem siegreichen Headliner-Auftritt beim Steelhouse Festival in Wales im letzten Monat werden Chris Robertson (Gesang/Gitarre), Ben Wells (Gitarre/Gesang), Schlagzeuger John-Fred Young (Schlagzeug/Gesang) und dem „neuen“ Bassisten Steve Jewell Jr. (ex-Otis) im September erneut den großen Teich überqueren, um die Veröffentlichung von „Screamin‘ At The Sky“ mit einer Reihe von bereits ausverkauften Konzerten in kleinen Locations in Großbritannien und Irland zu feiern.

In den letzten Monaten haben BLACK STONE CHERRY drei weitere Tracks von ‚Screamin‘ At The Sky‘ veröffentlicht. Seht euch hier das Lyric-Video zum Titeltrack, hier das offizielle Video zu ‚Nervous‘ und hier ‚Out of Pocket‘ an: Out Of Pocket | Nervous | Screamin’ At The Sky

“Screamin‘ At The Sky“ enthält komplett neues Material, das während ihrer letzten Tournee gemeinsam geschrieben wurde. Als es an der Zeit war, das Album aufzunehmen, versuchten BSC etwas, wovon sie schon immer geträumt haben: ein Album im Plaza Theater in Glasgow, Kentucky, aufzunehmen – einem legendären Veranstaltungsort mit 1020 Plätzen, der 1934 erbaut wurde und über eine hervorragende Akustik verfügt. Im Juni 2022 mietete die Band das gesamte Gebäude, brachte ihr gesamtes Aufnahmeequipment und ihren  Tontechniker Jordan Westfall mit. Sie richteten den Keller als Regieraum und die Bühne als Live-Schlagzeugraum ein. Das unglaubliche Raumambiente haben BSC zu einem Karrierehöhepunkt verholfen.

Das letzte Album von BLACK STONE CHERRY, „The Human Condition“, das im Oktober 2020 veröffentlicht wurde, war bereits ihr sechstes Nummer-1-Debüt in den UK Rock Albums Charts in Folge. Die Leadsingle des Albums, „Again“, war die erfolgreichste Single der Band seit über 10 Jahren in Amerika, die auf Platz 15 landete, und ihr bisher bestes Album in Kanada, das die Top 15 erreichte. Das Album wurde weltweit über 50 Millionen Mal gestreamt. Im Laufe der Jahre waren BSC Headliner bei 12.000 Zuschauer fassenden Arenashows und teilten die Bühne mit einer Reihe von Superstars, darunter Alter Bridge, Def Leppard, Gov’t Mule, Nickelback, Lynyrd Skynyrd, Bad Company, Mötorhead, Halestorm, Stone Temple Pilots, The Darkness und ZZ Top. 2018 traten BSC vor 100.000 Menschen beim Download Festival als Hauptsupport von Guns N‘ Roses auf und 2021 spielte die Band in der ehrwürdigen Royal Albert Hall, die 2022 auf der Live-DVD „Live From The Royal Albert Hall…Y’All“ verewigt wurde.

About The Author

Author: Thomas Fiedler

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.