BLUTGOTT veröffentlicht neues Video zu “King Of The Killing Zone (Debauchery Version)” aus kommenden Jubiläumsalbum „Dragongods“!

In 20 Jahren hat Sänger und Gitarrist Thomas Gurrath ein ganzes Banduniversum aus Debauchery, Blood God und Balgeroth erschaffen und vereint diese Trinity of Blood Gods nun unter dem Namen BLUTGOTT. Musikalisch genreübergreifend gibt es stampfenden Death Metal, klassischen Heavy Metal und groovigen Hard Rock, mal mit kreischenden Vocals, mal mit der markanten Monsterstimme, mal clean und alles dazwischen.

 

Zum 20-jährigen Jubiläum von Gurraths Banduniversum erscheint nun „Dragongods“. Jeder der 10 Songs kommt auf einer separaten CD erstmalig in der deutschen Balgeroth-Version, in der Blood God Heavy Metal-Version und in einer alternativen Debauchery-Version daher und ist somit eine Sammlung mit Gurraths persönlichen Favoriten in einem neuen Gewand. „Dragongods“ erscheint am 09. Februar 2024 als 3-CD Digipak, Ltd. Vinyl LP und Digital Formaten über Massacre Records. Vorbestellungen sind möglich auf: https://lnk.to/dragongods

Ein neues Musikvideo
zur Debauchery-Version von “King Of The Killing Zone“ ist heute hier erschienen:

Der Song handelt von den Immortales Cruores des Balgeroth, den Drakornaut Blutgöttern. Vampirdrachen mit dämonischen Fähigkeiten,“ erzählt BLUTGOTT Mastermind Gurrath.

„Viele sind zentauroide Monster, die in dem oder den Armpaaren schwerste Waffen führen, oft sind diese Kanonen oder Klingen direkt in ihre Körper geschmiedet. Ihre normale Größe ist eine Länge und Höhe von 5 bis 10 Metern. Einzelne Kreaturen stellen meist die schwere Feuerunterstützung für Batallione aus Höllenkriegern oder sie bilden kleine Kampfgruppen von einigen Monstern zur Vernichtung ganzer Armeen.

Es gibt Hydragor Blutgötter, diese sind fast alle Formwandler und haben in ihrer Drachenerscheinung Chamäleonschuppen, die sie nahezu unsichtbar machen. Sie tragen deshalb nur selten externe Waffen und Rüstungen, aber viele können Klingen aus ihrem Körper morphen oder Feuer spucken. Gorezilla Crazyds sind völlig verrückte Monster. Sie tragen am liebsten schwere Schnellfeuerkanonen, aber in der Hitze des Gefechts feuern sie auch auf die eigenen Truppen. Manche der Crazyden sind mit den gefürchteten Crazyden Gatling Blastern zusammengeschmiedet. Die Soldaten der Erde nennen sie Gorezillas. Dabei können sie Plasma direkt aus ihrem Körper zur Munitionsgewinnung nutzen und eine unerreichte Feuergeschwindigkeit aufrechterhalten, bis ihre Waffen aus Höllenstahl verglühen.“

3-CD Digipak Tracklist:

CD 1 – Dragongods

(Feat. Debauchery)

1. Devourer Of Worlds

2. Dragongods

3. Horrors Of War

4. Torture Pit

5. Butcherman

6. King Of The Killing Zone

7. Blutgott Warmachine

8. Wargrinder

9. Armies Of Immortals

10. The Horror Of The Forest

 

Alle Songs der CD1 auch erhältlich auf Vinyl!

 

 

CD 2 – Drachenkult

(Feat. Balgeroth)

1. Drachen in der Todeszone

2. Drachenstahl und Feuer

3. Bal-Geroth

4. Der Schrecken der Schlacht

5. Blutgott Kriegsmaschine

6. Der Schrecken des Waldes

7. Heilige Drachen

8. Legionen des Drachengottes

9. Manatar

10. Ausgeschlachtet

 

CD 3 – The Horror Of The Forest

(Feat. Blood God)

1. Dragongods

2. The Horror Of The Forest

3. Wargrinder

4. King Of The Killing Zone

5. Blood God Warmachine

6. Armies Of Immortals

7. Horrors Of War

8. Torture Pit

9. Butcherman

10. Devourer Of Worlds

Album Line-Up:

Bal-Gurrath – Monster Voices & Sonic Blasters

Hellrazor Bloodbeast – Blastmaster Bass

Draconic Gorezilla – Drums Of Doom

 

BLUTGOTT Live:

16.12.2023 DE Kirchheim unter Teck – Mehrgenerationenhaus Linde
09.02.2024 DE Erfurt – Club From Hell
10.02.2024 DE Berlin – Slaughterhouse
20.-22.06.2024 DE Leutkirch – Aaargh Festival
29.06.2024 DE Furtwangen – Heavy Michel Days

About The Author

Author: Thomas Fiedler

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.