Budderside veröffentlichen neues Video “Amber Alert (Feat. Carla Harvey Of Butcher Baby)”

Das neue Album “Spiritual Violence” erscheint am 26. März via Motörhead Music/Silver Living Music

Hollywood Rock & Roll Band Budderside veröffentlicht ihre vierte Single “Amber Alert (featuring Carla Harvey of Butcher Babies)” auf allen digitalen Plattformen.  In dem Video führen  Budderside Sänger  Patrick Stone und Harvey von den Butcher Babies die Zuschauer in einen Zirkus, in dem der Teufel der Anführer ist – verkörpert von Musikpersönlichkeit Matt Pinfield, Gastgeber von  KLOS’ ‘New and Approved’ Show…

Das Album “Spiritual Violence” wird am 26. März veröffentlicht.

Offizielles Video “Amber Alert (Feat. Carla Harvey Of Butcher Baby)”https://youtu.be/zBT3XsZsjbo

“Jeder in LA möchte ein Rockstar sein, aber niemand möchte dafür etwas tun” sagt Butcher Babies Sänger  Harvey. “Patrick ist ein alter Freund von mir, der immer sehr viel dafür getan hat, dass seine Träume Wirklichkeit werden. Wir beide haben schon mehrmals vor einem Scherbenhaufen gestanden und uns wieder hochgekämpft. Ich bin sehr stolz darauf, was er mit Budderside geschafft hat und deswegen habe ich auch sofort ja gesagt, als er mich fragte, ob ich bei ‘Amber Alert‘ dabei sein kann. Ich hatte unheimlich viel Spaß!”

“Budderside sind eine der aufregenden, neuen Bands aus LA, die ich seit langer Zeit gesehen habe” sagt  Pinfield. “So sollte Rockmusik aussehen. Ich fühlte mich sehr geehrt, bei dem neuen Single Video ‘Amber Alert’ dabei sein zu dürfen. Der heavy Groove des Songs wird unterstützt durch das Duett mit Buddersides charismatischen Frontman Patrick Stone und Butcher Babies’ Carla Harvey“.

Pre-order/pre-save SPIRITUAL VIOLENCE: HERE.

SPIRITUAL VIOLENCE track listing:

  1. Wide Awake
    2. Zen
  2. Amber Alert (feat. Carla Harvey)
    4. Pardon Me (feat. Phil Campbell)
    5. I’m A Man
  3. Folsom Prison Blues (Johnny Cash cover)
  4. Things We Do (feat. Musyca)
  5. Feels So Good
  6. Soul Searches
  7. Daygobah

Author: Thomas Fiedler

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.