DEATH ANGEL – sprechen über die neue Akustikversion von „A Room With A View“

Die Thrash Titanen der Bay Area, DEATH ANGEL, haben vor Kurzem eine neue EP mit dem Titel „Under Pressure“ veröffentlicht, welche ihre beeindruckende Interpretation des gleichnamigen ikonischen Songs der beiden Rocklegenden QUEEN & DAVID BOWIE beinhaltet. Die EP kommt ebenfalls mit einem neuen originalen Song, Faded Remains,“ sowie zwei neu aufgenommenen Akustikversionen von  „Revelation Song“ und „A Room With A View.“ In einem neuen Trailer, der heute veröffentlicht wurde, sprechen Gitarrist Rob Cavestany und Sänger Mark Osegueda über die their stripped down rendition of the fan favorite track „A Room With A View.

SCHAUT EUCH AN, WIE DEATH ANGEL ÜBER „A ROOM WITH A VIEW“ SPRECHEN (OFFICIAL TRAILER):

https://youtu.be/djYtOrXHZgs

STREAMT „A ROOM WITH A VIEW“ (ACOUSTIC):
https://youtu.be/CdNCCoueeGY

Gitarrist Rob Cavestany über den Song:
„Ich freue mich sehr, ‚A Room With A View‘ als eine der Nummern auf unserer komplett akustischen EP zurückzuholen. Wir spielen ihn selten in diesen Tagen und das obwohl er einer unserer beliebtesten und nachgefragtesten Songs ist. Dreißig Jahre nach seiner Erstveröffentlichung auf unserem dritten Album ‚Act III‘, passt er perfekt in diese isolierten Zeiten, in denen ich aus dem Fenster meines Studios schaue und über das Schicksal der Menschheit grüble. Ich hoffe, dass sowohl Old School als auch neuen Fans die reduzierte Variante ebenso gefällt.“
Mehr von Under Pressure“ EP:
„Under Pressure“ (Official Video): https://youtu.be/-hCy1Y5_-k8
Death Angel Discuss „Under Pressure“ (Official Trailer)https://youtu.be/C0fyn8P1bbAStreamt die Under Pressure“ EPwww.nuclearblast.com/deathangel-underpressure

DEATH ANGEL feiern nach wie vor den anhaltenden Erfolg ihres Albums “Humanicide,” welches eine der gefeiertesten Veröffentlichungen im Metal 2019 war und für den GRAMMY AWARD in der Kategorie „Best Metal Performance“ nominiert war.

eitere Informationen zu “Humanicide”:
“The Pack” (Lyric Video)https://youtu.be/p4dTl9CI3uU
“Humanicide” (Visualizer)https://youtu.be/OVDEMDxNNrQ
Humanicide“ (Guitar Playthrough)https://youtu.be/C5VwlqcQXnE
“I Came For Blood” (Music Video)https://youtu.be/BNuliOVJ8O8
„Immortal Behated“ (Musicl Video)https://youtu.be/KNLWwg4F90o
Album Trailer #1 – Writing “Humanicide”https://youtu.be/Xmj54V4T2jQ
Album Trailer #2 – Working with producer Jason Suecofhttps://youtu.be/M1BGfLzfCrc
Album Trailer #3 – “Humanicide” Cover Art & Wolf Trilogy: https://youtu.be/k72JuA8zVYM
Album Trailer #4 – About “The Pack”https://youtu.be/K8EqMaAdOw8
Album Trailer #5 – The Album That Made You Want To Become A Musicianhttps://youtu.be/fADfyLcHk3A
Album Trailer #6 – Lyrical Concepts On “Humanicide”https:https://youtu.be/ITm1-rzDNIk//youtu.be/JadfrHfL6j8
Album Trailer #7 – Consuming Music Now vs Then: https://youtu.be/ITm1-rzDNIk
Album Trailer #8 – Mark Osegueda’s Stand Out Tracks On “Humanicide”: https://youtu.be/CSV5Dm4QqNA
Album Trailer #9 – “Alive & Screaming” The Ted Aguilar Song On “Humanicide”: https://youtu.be/0S3VrRzipxEKauft und streamt Humanicide hier: Nuclearblast.com/deathangel-humanicide

Die Bay Area Thrash Giganten DEATH ANGEL überraschen heute ihre Fans mit einer einzigartigen Version des Rock Klassikers ‚Under Pressure‘ von QUEEN & DAVID BOWIE, die Teil einer unangekündigten EP mit demselben Titel ist. Die „Under Pressure“ EP ist ab sofort über Nuclear Blast erhältlich und enthält außerdem einen brandneuen Originalsong, ‚Faded Remains‘, sowie zwei neu aufgenommene akustische Versionen von ‚A Room With A View‘ und ‚Revelation Song‘.

Sänger Mark Osegueda kommentiert: „Die „Under Pressure“ EP ist etwas, dass wir in diesen frustrierenden Zeiten einfach rausbringen mussten… Es sind wirklich schwere Zeiten….
Obwohl es eine rein akustische EP ist, ist sie aber trotzdem heavy. Und Musik ist nun mal unsere liebste Art, uns auszudrücken!
Aber auch diese Zeiten werden vorrübergehen und dann werden wir gemeinsam unsere fantastische Metal Szene feiern! Bis dahin… bleibt gesund und lasst euch nicht unterkriegen! Ich hoffe, es gefällt euch!!

Gitarrist Rob Cavestany fügt hinzu: „Was ursprünglich nur als Möglichkeit gedacht war, unsere Emotionen in dieser kathartischen und chaotischen Zeit auszudrücken, wurde schließlich zu unserer ersten EP. Rau und spontan und außerdem unsere erste akustische Platte. Ich hoffe, ihr seid gesund und die Musik bringt euch ein bisschen Wärme für Herz und Seele. Zusammen schaffen wir das! Danke fürs Anhören.

Seht euch das Video zu ‚Under Pressure‘ hier an:
https://www.youtube.com/watch?v=-hCy1Y5_-k8&feature=youtu.be

Mit ihrem neuen Album »Humanicide« haben DEATH ANGEL ihren Anspruch auf den Thrash Metal-Thron untermauert, sich aber trotzdem weiterentwickelt und vielerlei verschiedene Elemente in ihre Musik einfließen lassen, um ihrem Sound die nötige Frische zu verpassen.

Holt euch DEATH ANGELs aktuelles Album »Humanicide« hier: nuclearblast.com/deathangel-humanicide

‚The Pack‘ (Lyric Video): https://youtu.be/p4dTl9CI3uU
‚Humanicide‘ (Visualizer): https://youtu.be/OVDEMDxNNrQ
Humanicide‘ (Guitar Playthrough): https://youtu.be/C5VwlqcQXnE
‚I Came For Blood‘ (Music Video): https://youtu.be/BNuliOVJ8O8
‚Immortal Behated‘ (Music Video): https://youtu.be/KNLWwg4F90o
Album Trailer #1 – Writing “Humanicide”https://youtu.be/Xmj54V4T2jQ
Album Trailer #2 – Working with producer Jason Suecofhttps://youtu.be/M1BGfLzfCrc
Album Trailer #3 – “Humanicide” Cover Art & Wolf Trilogy: https://youtu.be/k72JuA8zVYM
Album Trailer #4 – About “The Pack”https://youtu.be/K8EqMaAdOw8
Album Trailer #5 – The Album That Made You Want To Become A Musician: https://youtu.be/fADfyLcHk3A
Album Trailer #6 – Lyrical Concepts On “Humanicide”https:https://youtu.be/ITm1-rzDNIk//youtu.be/JadfrHfL6j8
Album Trailer #7 – Consuming Music Now vs Then: https://youtu.be/ITm1-rzDNIk
Album Trailer #8 – Mark Osegueda’s Stand Out Tracks On “Humanicide”: https://youtu.be/CSV5Dm4QqNA
Album Trailer #9 – “Alive & Screaming” The Ted Aguilar Song On “Humanicide”: https://youtu.be/0S3VrRzipxE

Author: Thomas Fiedler

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.