Deluxe-Neuauflage zum Jubiläumsdebüt „Borknagar“ angekündigt

Europatour im Rahmen des „Ultima Ratio Fest 2022“ mit Moonspell und My Dying Bride!

Norwegens Avantgarde-Black-Metal-Innovatoren BORKNAGAR freuen sich, eine ganz besondere Neuauflage ihres bahnbrechenden, selbstbetitelten Debütalbums „Borknagar“ zum 25 12.12.2021. BORKNAGAR Gründer und Mastermind Øystein G. Brun kommentiert diese besondere Neuveröffentlichung wie folgt: „Im Laufe der Jahre habe ich unzählige Anfragen für eine Neuveröffentlichung dieses Albums erhalten…aber weil dieses Album einen so persönlichen und verräterischen Teil meines Lebens darstellt , ich wollte, dass es mit Würde gemacht wird.

Und hier sind wir: Dies ist die definitive Neuveröffentlichung des Debütalbums von BORKNAGAR. Diese Veröffentlichung enthält ein echtes Remaster des Debütalbums, basierend auf den Original-Mixtapes. Dies wurde von Ihnen mit größter Sorgfalt und Liebe gemacht, um den ursprünglichen Klang und Geschmack des Albums zu erhalten und einzig und allein das Hörerlebnis zu verbessern. Die Arbeit an dieser Neuveröffentlichung war eine emotionale Fahrt. Während man immer ein gutes Gefühl für das Projekt hatte, gab es Zeiten der Frustration und technischer Hindernisse. Stunden wurden damit verbracht, alte Bilder zu finden und zusammenzustellen, sich mit Bändern und Geräten zu befassen, die seit über 25 Jahren nicht mehr abgespielt oder benutzt wurden. Aber jetzt ist es vollbracht und ich hoffe, dass Sie alle diese Veröffentlichung genauso genießen und schätzen wie ich.“ Ursprünglich im Jahr 1996 veröffentlicht, rekrutierte Øystein G. Brun für „Borknagar“ eine phänomenale Besetzung gleichgesinnter Musiker wie Garm (Ulver, ex Arcturus) für den Gesang, Schlagzeuger Grim (ex-Immortal, Gorgoroth und Ancient), Ivar Bjørnson ( Enslaved) an den Keyboards und dem Bassisten Infernus (der in Gorgoroth spielte) in die berüchtigten Hallen der Grieghallen Studios mit dem Ziel, die Peripherien des damals als „traditionellen“ Black Metal zu durchbrechen.

Die kommendDeluxe-Edition des Albums mit dem Titel „Borknagar (25th Anniversary Re-issue 2021)“ markiert die endgültige Version dieses bahnbrechenden norwegischen Metal-Klassikers, da sie ein sorgfältiges Remaster der 10 Albumsongs mit freundlicher Genehmigung von Øystein G. Brun selbst enthält. eine Überarbeitung des Original-Artworks, tiefgründige Linernotes, exklusive Fotos und eine Bonus-CD voller bisher unbekanntem Material aus den Bandtresoren. Hier sind die Tracklistings des Jubiläums-Release:

Borknagar (25th Anniversary Re-issue 2021)” – Digipak 2CD Digipak & Digital Album:

CD 1 – “Borknagar (Remaster 2021)” (44:47):
1. Vintervredets Sjelesagn (Remaster 2021) (06:47)
2. Tanker mot Tind – Kvelding (Remaster 2021) (03:43)
3. Svartskogs Gilde (Remaster 2021) (05:52)
4. Ved Steingard (Remaster 2021) (02:18)
5. Krigsstev (Remaster 2021) (02:02)
6. Dauden (Remaster 2021) (05:49)
7. Grimskalle Trell (Remaster 2021) (05:39)
8. Nord Naagauk (Remaster 2021) (03:07)
9. Fandens Allheim (Remaster 2021) (06:22)
10. Tanker mot Tind – Gryning (Remaster 2021) (03:01)

CD 2 – “Borknagar (25th Anniversary Bonus Material)” (60:17):
1. Vintervredets Sjelesagn (Live Session at Grieghallen Studios 1995) (06:46)
2. Svartskogs Gilde (Live Session at Grieghallen Studios 1995) (05:51)
3. Krigsstev (Live Session at Grieghallen Studios 1995) (02:02)
4. Dauden (Live Session at Grieghallen Studios 1995) (05:51)
5. Grimskalle Trell (Live Session at Grieghallen Studios 1995) (05:45)
6. Fandens Allheim (Live Session at Grieghallen Studios 1995) (05:53)
7. Ved Steingard (Alternate Mix) (02:13)
8. Nord Naagauk (Alternate Mix) (03:28)
9. Vintervredets Sjelesagn (Rehearsal 1994) (06:59)
10. Grimskalle Trell (Rehearsal 1994) (06:14)
11. Ved Steingard (First ever recording 1994) (02:18)
12. Vintervredets Sjelesagn (Alternate Mix) (06:49)

“Borknagar (25th Anniversary Re-issue 2021)” – Gatefold 2LP:
LP 1 – “Borknagar (Remaster 2021)” (44:45):
Side A (20:43):
1. Vintervredets Sjelesagn (Remaster 2021) (06:47)
2. Tanker mot Tind – Kvelding (Remaster 2021) (03:43)
3. Svartskogs Gilde (Remaster 2021) (05:52)
4. Ved Steingard (Remaster 2021) (02:18)
5. Krigsstev (Remaster 2021) (02:02)
Side B (24:01):
1. Dauden (Remaster 2021) (05:49)
2. Grimskalle Trell (Remaster 2021) (05:39)
3. Nord Naagauk (Remaster 2021) (03:07)
4. Fandens Allheim (Remaster 2021) (06:22)
5. Tanker mot Tind – Gryning (Remaster 2021) (03:01)

LP 2 – “Borknagar (25th Anniversary Bonus Material)” (37:35):
Side C (20:31):
1. Vintervredets Sjelesagn (Live Session at Grieghallen Studios 1995) (06:46)
2. Svartskogs Gilde (Live Session at Grieghallen Studios 1995) (05:51)
3. Krigsstev (Live Session at Grieghallen Studios 1995) (02:02)
4. Dauden (Live Session at Grieghallen Studios 1995) (05:51)
Side D (17:03):
1. Grimskalle Trell (Live Session at Grieghallen Studios 1995) (05:45)
2. Fandens Allheim (Live Session at Grieghallen Studios 1995) (05:53)
3. Ved Steingard (Alternate Mix) (02:13)
4. Nord Naagauk (Alternate Mix) (03:10)

The limited Digipak 2CD (with 12 bonus tracks / 60 min.) and the limited Gatefold 2LP on 180g black vinyl (with 8 bonus tracks / 37 min.) are available for pre-order as of today here: https://borknagar.lnk.to/Borknagar25thAnniversaryRe-Issue2021

Darüber hinaus promoten BORKNAGAR weiterhin ihr neuestes, 11. Studioalbum „True North“ und wurden nun auch bestätigt, im September/Oktober 2022 zusammen mit Moonspell, My Dying Bride, Teil des „Ultima Ratio Fest 2022“ in ganz Europa zu sein. Wolfsherz und Hinayana. Hier eine Liste aller Termine für diesen Lauf:

  1. Moonspell, My Dying Bride, BORKNAGAR, Wolfheart & Hinayana
    “Ultima Ratio Fest 2022”

    29.09.2022 Frankfurt (Germany) – Batschkapp
    30.09.2022 Leipzig (Germany) – Hellraiser
    01.10.2022 Antwerp (Belgium) – Trix
    02.10.2022 Luxembourg (Luxembourg) – Den Atelier
    03.10.2022 Paris (France) – Elysee Montmatre
    04.10.2022 Lyon (France) – Transbordeur
    05.10.2022 Pratteln (Switzerland) – Z7
    06.10.2022 Stuttgart (Germany) – LKA
    07.10.2022 Geiselwind (Germany) – Music Hall
    08.10.2022 Munich (Germany) – Backstage Werk
    09.10.2022 Brno (Czech Republic) – Sono
    10.10.2022 Budapest (Hungary) – Barba Negra
    11.10.2022 Vienna (Austria) – Arena
    12.10.2022 Wroclaw (Poland) – A2
    13.10.2022 Berlin (Germany) – Kesselhaus
    14.10.2022 Hamburg (Germany) – Markthalle
    15.10.2022 Oberhausen (Germany) – Turbinenhalle 2
    16.10.2022 Utrecht (The Netherlands) – Ronda
    Ticket pre-sale: www.ultima-ratio-fest.comPreviously, BORKNAGAR are scheduled for a headlining run all over Europe for November-December 2021 with support by SAOR and Cân Bardd. Here are the dates again:

BORKNAGAR, SAOR & Cân Bardd
„True North“ European Tour 2021

20.11.2021 Warsaw (Poland) – Hydrozagadka
21.11.2021 Krakow (Poland) – Kwadrat
22.11.2021 Prague (Czech Republic) – Futurum
23.11.2021 Leipzig (Germany) – UT Connewitz
24.11.2021 Hamburg (Germany) – Logo
25.11.2021 Essen (Germany) – Turock
26.11.2021 Antwerpen (Belgium) – Kavka
27.11.2021 London (UK) – The Garage
28.11.2021 Glasgow (UK) – Slay
29.11.2021 Manchester (UK) – Rebellion
30.11.2021 Paris (France) – Petit Bain
01.12.2021 Toulouse (France) – Le Rex
02.12.2021 Madrid (Spain) – Caracol
03.12.2021 Barcelona (Spain) – Bóveda
04.12.2021 Lyon (France) – CCO Vileurbanne
05.12.2021 Parma (Italy) – Campus Industry Music
06.12.2021 Monthey (Switzerland) – Pont Rouge
07.12.2021 Stuttgart (Germany) – Im Wizemann
08.12.2021 Munich (Germany) – Backstage
09.12.2021 Vienna (Austria) – Viper Room
10.12.2021 Weinheim (Germany) – Café Central
11.12.2021 Eindhoven (The Netherlands) – Eindhoven Metal Meeting

And other BORKNAGAR live-dates are as follows:

BORKNAGAR live 2021/2022:
30.10.2021 Kopervik (Norway) – Karmøygeddon Arctic
27.05.2021 Hollandscheveld (The Netherlands) – Graveland Open Air
28.05.2022 Whittlebury Park / Towchester (UK) – ManorFest
19.06.2022 Clisson (France) – Hellfest
And many more shows to be announced soon…

Author: Thomas Fiedler

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.