FIVE FINGER DEATH PUNCH feat. DMX – Neue Single „This Is The Way“ erscheint am 5. April

FIVE FINGER DEATH PUNCH veröffentlichen am 5. April die digitale Deluxe Edition ihres Albums  ‚Afterlife‘ inkl. neuer Single „This Is The Way“ (feat. DMX)

Offizielles Musikvideo zum Song entsteht unter der Regie des Film- und Musikvideo-Regisseurs Hype Williams (DMX, Tupac, Wu-Tang Clan, Jay-Z) Band feiert drei neue Platinauszeichnungen
EU Tour inkl. Festivals, Headline-Shows und Stadion-Shows mit Metallica startet im Mai 2024

FIVE FINGER DEATH PUNCH haben sich für das offizielle Musikvideo zu This Is The Way (feat. DMX), das am 5. April erscheinen wird, mit keinem geringeren als dem einflussreichen Filmemacher Hype Williams zusammengetan, einem langjährigen Freund und engen Mitarbeiter des verstorbenen Künstlers DMX. Hype Williams, der von der New York Times erst kürzlich als “The Nineties Wunderkind” bezeichnet wurde, ist für seine bahnbrechende Arbeit mit Künstlern wie Tupac, Wu-Tang Clan und Jay-Z, sowie weiteren Größen des Genres bekannt. Das Video wird gleichzeitig mit der Deluxe-Edition von AFTERLIFE (Better Noise Music) am 5. April 2024 veröffentlicht.

Die digitale Deluxe-Edition ihres aktuellen Studioalbums AFTERLIFE wird zusätzlich zu den 12 Original Album Tracks, die dem langjährigen Produzenten, Kevin Churko (Ozzy Osbourne) aufgenommen wurden, vier neue Bonustracks enthalten: Akustik Versionen der Songs „The End“, „Judgement Day“und „Thanks For Asking“, sowie den brandneuen Song, “This Is The Way” in Zusammenarbeit mit DMX.

Darüber hinaus freuen sich Five Finger Death Punch über drei neue Platinauszeichnungen in US für einige ihrer beliebtesten Veröffentlichungen:

  •  “Blue On Black” ft. Kenny Wayne Shepherd, Brantley Gilbert, and Brian May (Prospect Park) 2019 (PLATINUM SINGLE)
  • “Blue On Black” (Prospect Park) 2018 (PLATINUM SINGLE)
  • Got Your Six (Prospect Park) 2015 (PLATINUM ALBUM)

Five Finger Death Punch werden in diesem Frühjahr für weitere Stadion Termine mit Metallica auf ihrer M72 World Tour nach Europa kommen, sowie für Headline-Shows mit Special Guest Ice Nine Kills und Auftritte bei ausgewählten großen Festivals:

23.05.24 – (UK) London, OVO Arena
26.05.24 – (DE) München, Olympiastadion*
28.05.24 – (CH) Zürich, Hallenstadion
29.05.24 – (IT) Milan, Idays Festival**
31.05.24 – (CZ) Plzen, Metalfest Open Air Plzen**
01.06.24 – (AT) Wien, Racino Rocks*
03.06.24 – (DE) Hannover, ZAG Arena
05.06.24 – (SE) Solvesborg, Sweden Rock Festival**
06.06.24 – (NO) Trondheim, Trondheim Rocks** ***
09.06.24 – (FI) Helsinki, Olympic Stadium*
11.06.24 – (EE) Tallinn, Unibet Arena
13.06.24 – (LT) Kaunas, Zalgiris Arena
16.06.24 – (DK) Kopenhagen, Parken Stadium*
18.06.24 – (DE) Frankfurt, Festhalle
19.06.24 – (NL) Amsterdam, AFAS Live
21.06.24 – (BE) Dessel, Graspop Metal Meeting**
23.06.24 – (DE) Ferropolis, Full Force Festival**
25.06.24 – (DE) Oberhausen, Rudolf Weber-Arena
26.06.24 – (LU) Esch-Sur-Alzette, Rockhal***
29.06.24 – (SK) Zilina, Topfest** ***
04.07.24 – (RO) Bucharest, Metalhead Festival – 20 years LIVE
07.07.24 – (PL) Warschau, PGE Narodowy*
09.07.24 – (HU) Budapest, Barba Negra
14.07.24 – (ES) Madrid, Estadio Civitas Metropolitano*

About The Author

Author: Thomas Fiedler

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.