Marco Hietala solo auf Tour

Eigentlich kennt man ihn nur als Bassist und Sänger von NIGHTWISH, dass Marco Hietala aber Solo kann beweist er mit seinem neuen Werk „Pyre of the Black“.

Dazu geht er auf Tour und hat als Support OCEAN HOARSE dabei. Hier seht ihr wie es war und könnt den Bericht lesen.

Marco Hietala´s Tour of the Black Heart 2020

Author: Thomas Fiedler

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.