MERCURY CIRCLE (mit Mitgliedern von Children Of Bodom und Swallow The Sun) veröffentlichen neues Musikvideo zu „You Open Up The Earth“!

Zur Einstimmung auf ihr kommendes Album, welches im Herbst 2021 via Noble Demon erscheinen soll, hat das finnische „New Doom“ – Kollektiv Mercury Cirlce einen brandneuen Videoclip zum Track „You Open Up The Earth“ veröffentlicht.

Mercury Cirlce, die vom Metal Hammer UK als „eine Band, auf die man 2021 achten muss“ betitelt wurden und aus Mitgliedern von Swallow The Sun und Children Of Bodom bestehen, kreieren eine vielfältige Mischung an atmosphärischer und dunkler Musik. Von Dark Metal durchdrungene Klanglandschaften mit kraftvollen Synthesizer- und Elektrowellen, sind der Nährboden für eine einzigartige Reise voller schmerzhafter Abschiede und Neuanfänge, ein Spektakel, in dem Hoffnung und Versprechen auf Verlust und Bedauern treffen.

Nach ihrer von der Kritik gefeierten Debüt – EP, „The Dawn Of Vitriol“ (14. August, Noble Demon / The Vinyl Division), bereiten sich Mercury Circle aktuell auf die Veröffentlichung ihres mit Spannung erwarteten, ersten Studioalbums vor, welches im September auf Noble Demon erscheinen wird. Um die Wartezeit zu verkürzen, hat die Band soeben, mit dem Musikvideo zu „You Open Up The Earth“, die erste Single vom kommenden Release veröffentlicht.

Mercury Circle – You Open Up The Earth (Official Music Video) | Noble Demon – YouTube

Dieser Song ist eine Spiegelung dessen, wie Dinge uneingeladen in unser Leben Einzug halten und unser Schicksal für immer verändern„, erklärt die Band und fährt fort: „Besonders in diesen Zeiten unglaublicher Widrigkeiten hoffen wir, den Gefühlen, die diese Situationen hervorrufen, eine Stimme zu geben, während sie uns oft sprachlos machen.
Mit einem abwechslungsreichen Arrangement und einer Botschaft, die in diesen Tagen nicht passender hätte sein können, scheint es fast so, als wäre es keine große Überraschung, dass dieser Track zum ersten Vorboten des Albums wurde, wie Gründer und Mastermind Jaani Peuhu verrät:
In einer ziemlich frühen Phase des Schreibprozesses hatte ich das Gefühl, dass You Open Up The Earth die erste Single zum Album werden muss. Nicht nur, dass die Botschaft des Songs, in Anbetracht des Zustands, in dem sich die Welt seit mehr als einem Jahr befindet, Sinn machte, sondern es schien auch eine gute Einleitung für die Platte zu sein: Die Kombination von schweren, dunklen und melodischen Elementen, kombiniert mit Atmosphäre und einem großen Refrain. Wir hatten mehr als 20 Songs für das Album zur Auswahl, aber dieser hier fühlte sich die ganze Zeit, seit ich ihn geschrieben habe, wie ein wichtiges Stück unseres Debüts an.

Author: Thomas Fiedler

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.