ODD CREW veröffentlichen ersten Song samt Video aus kommenden Album „Dark Matters (Part 1)“!

ODD CREW haben ein Video zu „Morning Lights“ veröffentlicht – es ist die ersten Single der bulgarischen Band aus ihrem kommenden Studioalbum Dark Matters (Part 1), welches 2022 über Drakkar Entertainment erscheinen soll.

Die Band ließ bereits auf ihren Socials verlauten, ihr kommendes sechstes Album wird „heavier, slow und rough“, und so geht die erste Single und gleichzeitig der Album Opener samt melancholischer und emotionaler Facetten mit bestem Beispiel voran. „Morning Lights“ zeigt die Band – deren Mitglieder sich bereits seit Kindheitstagen kennen und zusammen aufgewachsen sind – in einem Licht der Verzweiflung, kämpfend für eine bessere Zukunft. Die markanten Gesangsparts und epischen Riffs geben einen ersten, vielversprechenden Vorgeschmack auf eine neue, ausgereiftere musikalische Richtung der Band, die sich bislang vermehrt im Southern/Groove bis hin zu Thrash und Melodeath aufhielt.

„Ich hatte einen emotionalen Ausbruch und habe die Riffs für den Song in genau 7 Minuten geschrieben“, verrät Gitarrist Vasil Parvanovski. „Dann habe ich Stunden damit verbracht, die Parts zu sortieren und umzugestalten, bis mir klar wurde, dass die Originalversion die beste war und sie nicht angepasst werden musste.“

„Das düstere Filmmaterial am Anfang des Videos ist tief mit der Band verbunden, da es in der Nachbarschaft gedreht wurde, in der wir uns kennengelernt und aufgewachsen sind“, fügt Sänger Vasko Raykov hinzu.

Das bewegende Video von ODD CREW zu ‚Morning Lights‘ seht ihr ab sofort hier:

ODD CREW – Morning Lights (Official Music Video) I Drakkar Entertainment 2021 – YouTube

Nach fünf Studioalben, zwei DVDs und unzähligen Live Shows in mehr als zwei Jahrzehnten Band Geschichte, scheinen ODD CREW mit Dark Matters (Part 1) in ihrem Sound nicht nur gereift sondern auch neue Level erreicht zu haben, die in Songwriting Qualitäten und aussergewöhnlichem Talent noch eine gehörige Schippe drauflegen. Die Band mag vieleicht längst nicht mehr zu Bulgarien’s Geheim-Tip in Sachen Heavy Rock und Metal zählen, macht sich mit ihrem kommenden Album jedoch ohne Zweifel unverzichtbar für die internationale Musik Szene.

Dark Matters (Part 1) wurde im Band-eigenen „ButcherHouse Studio“ aufgenommen, gemixt und gemastert; weitere Album News, Singles sowie Pre-Sale Infos sollen in den nächsten Wochen folgen.

Tracklist:
01. Morning Lights
02. Faith Beneath Me
03. The Moment
04. Wasted Days
05. In Your Brain
06. Walk A Mile
07. Farewell
08. Desert Skies

Author: Thomas Fiedler

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.