REPENTANCE veröffentlichen neuen Song von kommender EP! „Volume I – Reborn“ erscheint am 26.11. auf Noble Demon

Am 26. November erscheint „Volume I – Reborn„, die brandneue EP der Chicago, Illinois – Metaller REPENTANCE.

Mit fünf Tracks aggressiver und technischer Kompositionen liefert die Band ein beeindruckendes Noble Demon-Debüt und einen perfekten Appetizer für ein Full-Length Album, welches in nicht allzu ferner Zukunft folgen wird! Nach dem bereits veröffentlichten Track „Reborn“ (feat. Corey Beaulieu von TRIVIUM), haben REPENTANCE nun die zweite Single „No Innocence“ veröffentlicht.

2018 vom ehemaligen SOIL– und DIRGE WITHIN Gitarristen Shaun Glass gegründet, wurde die Band schnell für ihren schweren, dynamischen und detailreichen Sound bekannt. Mit ihrem Debütalbum („God For A Day“, 2020) und zahlreichen Shows mit hochkarätigen Acts wie TRIVIUM, DEVILDRIVER, JINJER, SKULL FIST, TOXIC HOLOCAUST, SACRED REICH und anderen, haben REPENTANCE in der Szene bereits einen bleibenden Eindruck hinterlassen und verkörpern einen Sound, der Fans extremerer Klänge mit Sicherheit begeistern wird.

Volume I – Reborn“ wurde von Alex Lackner (Accelerated Sound) produziert und von Chris Collier (CMC 21 Productions) gemixt und kann HIER vorbestellt werden.

Sänger Adam Gilley kommentiert:
No innocence handelt davon, von jemandem verraten zu werden, dem man glaubte vertrauen zu können. Wenn genug genug ist und man sich einfach nicht mehr zurückhalten kann.“

Tracklist:

01. All The Misery
02. Reborn (feat. Corey Beaulieu von TRIVIUM)
03. Down In The Water
04. No Innocence
05. This Is Hell
Außerdem werden REPENTANCE diesen Samstag im Reggies Rock Club in Chicago ihr erstes Konzert in neuer Besetzung spielen, zusammen mit Vio-LenceWraith und The Gravel.
REPENTANCE live:
06.11.21 Chicago, IL  – Reggies Rock Club

Author: Thomas Fiedler

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.