Ganz im Geiste der anstehenden Weihnachtssaison, läuten die schwedischen Metallegenden von SABATON die festliche Zeit mit der Ankündigung ihrer brandneuen Popup Vinyl Christmas Truce ein.

Jetzt im Vorverkauf erhältlich, zollt dieses Sammlerstück dem äußerst beliebten Track ‚Christmas Truce‘ Tribut, welcher auf dem Album The War To End All Wars erschienen ist. Die Vinyl beinhaltet drei verschiedene Versionen des Songs, inklusive der Symphonic Version, erstmalig erschienen auf SABATON’s The Symphony To End All Wars. Sie erscheint am 23. Dezember 2022.

A-Seite:
Christmas Truce
Christmas Truce (Radio Edit)

B-Seite:
Christmas Truce (Symphonic Version)

Besonders Sammler werden diesen besonderen Release nicht verpassen wollen, präsentiert sich die Vinyl selbst doch mit einem Camouflagemuster auf der A-Seite und ihn besonders festlichem Design mit einem SABATON Logo auf der B-Seite. Doch die Magie dieser Aufmachung liegt vor allem im Gatefold: Ein einzigartiger Weihnachtsbaum, umgeben von Soldaten der beiden gegnerischen Seiten, stellt sich beim Öffnen der Vinyl auf.

SABATON Bassist Pär Sundström dazu: “Uns liegt der Song Christmas Truce sehr am Herzen, da es eine fantastische Geschichte ist. Arenen erleuchten sich, wenn wir diesen Song spielen und er bringt die Leute wahrhaft zusammen. Dies ist ein Song über Frieden und es war uns wichtig, ihm ein besonderes Design zu widmen. Wir hoffen sehr, dass unsere Fans ihn lieben und dass der Song Christmas Truce uns live noch lang begleiten wird.“ 

Zum Hintergrund des Songs sagt Sundström Folgendes: „Während der Weihnachtsfeiertage des Ersten Weltkriegs kam es zu inoffiziellen Waffenstillständen an der Westlichen Front, welche die Soldaten, die eigentlich Todfeinde sein sollten, einte. Die Soldaten trafen einander, sagen Weihnachtslieder, spielten miteinander und tauschten Geschenk aus – wie ganz normale Menschen, mit dem einzigen Unterschied, dass sie sich eigentlich bekriegen sollten. Es war eine kurze, doch süße Auszeit von den Schrecken und Stress des Schlachtfeldes. Es endete abrupt, doch bedeutete den Männern viel.“
Die perfekte Ergänzung jeder SABATON Fansammlung, die Christmas Truce Popup Vinyl,kann hier vorbestellt werden:
https://sabaton.bfan.link/christmas-truce-vinyl

SABATON – THE TOUR TO END ALL TOURS
Special Guest: BABYMETAL
Support: LORDI

14.04. UK Leeds – First Direct Arena
15.04  UK London – OVO Arena Wembley
16.04. UK Cardiff – Motorpoint Arena
18.04. UK Glasgow – OVO Hydro
21.04. FR Paris – Zenith
22.04. DE Frankfurt – Festhalle
24.04. DE Hamburg – Barclays Arena
25.04. LU Esch / Alzette – Rockhal
28.04. SE Stockholm – Avicii Arena
29.04. NO Oslo – Spektrum
30.04. DK Copenhagen – Royal Arena
02.05. DE Hannover – ZAG Arena
03.05. NL Amsterdam – Ziggo Dome
05.05. DE Berlin – Mercedes Benz Arena
06.05. DE Leipzig – Quarterback Immobilien Arena
07.05. AT Vienna – Stadthalle
09.05. PL Lodz – Atlas Arena
10.05. CZ Ostrava – Arena Ostrava
12.05. DE Cologne – Lanxess Arena
13.05. BE Antwerp – Sportpaleis
15.05. DE Munich – Olympiahalle
18.05. EE Tallinn – Saku Suurhall
19.05. FI Helsinki – Ice Hall
20.05. FI Kuopio – Kuopio Hall

Tickets für die europäischen Shows sind hier erhältlich.

SABATON haben kürzlich eine EP-Trilogie mit dem Titel Echoes Of The Great War angekündigt. In Fortführung des Themas ihrer letzten beiden Alben taucht die fünfköpfige Band aus Falun tiefer in die faszinierenden Geschichten des Ersten Weltkriegs ein. Die erste EP der Serie, Weapons Of The Modern Age, ist JETZT erschienen. Hört euch hier die neueste Single ‚Father‚ an:
https://youtu.be/DxkeOkaVRLo

SABATON ist eine fünfköpfige Heavy Metal Band aus Falun in Schweden. Seit der Gründung der Band im Jahr 1999, hat SABATON bereits mit vier Alben Platinstatus erreicht und eindrucksvolle Konzerte in mehr als fünfzig Ländern gespielt.
SABATON, welche beim weltweit größten Metallabel Nuclear Blast Records beheimatet sind, spielten auf zahlreichen großen europäischen Festivals sowie in Nordamerika und Osteuropa.

Und wie ihr euch vorstellen könnt… Ein Ende ist für den Weg dieser unaufhaltsamen Kriegsmaschine noch lange nicht in Sicht!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.