SEPULTURA – enthüllen offizielles Musikvideo zu neuem Song ‚Means To An End‘ „Quadra “ ab sofort erhältlich!

Das Zeitalter von „Quadra“ hat begonnen: Die brasilianischen Thrash Metal Meister SEPULTURA veröffentlichen heute ihr neues Album und feiern die Veröffentlichung mit einem beeindruckenden Video zu ihrer neuen Single „Means To An End“.
Schaut euch das Video hier:
https://youtu.be/TMLed7lL5CUGitarrist Andreas Kisser dazu:
Sepulnation, das lange Warten hat ein Ende! Heute erscheint endlich ‚Quadra‘! Es ist ein wundervolles Gefühl, hier heute mit einem solch starken Album in unseren Händen dazustehen. Ich kann es gar nicht erwarten, euch alle auf der ‚Quadra‘ Welttournee zu sehen. Danke an all die Fans auf der ganzen Welt, die diese Band motiviert und am Leben halten. Lasst uns ‚Quadra‘ zusammen feiern, dreht laut auf! Ich weiß, dass ich es zumindest tun werde!“

Er ergänzt zum neuen Video/Song:
„‚Means To An End‘ ist das dritte Video/Single unseres neuen Albums ‚Quadra‘. Es ist der zweite Song auf dem Album, ein sehr kraftvoller und komplexer Titel, den unsere Produzenten Otavio Juliano und Luciana Ferraz in wundervolle Bilder gepackt haben. Es geht darin um die menschliche Gier ohne Grenzen, die Arroganz und Ignoranz unsererselbst, während wir denken, wir könnten all das ohne Wissen oder Respekt tun. Judas und sein Verrat, dem Tod im Schachspiel trotzend, ewig auf unbestimmte Ziele sparend?
Wir haben das Video in Jundiaí gedreht, in einem Museum für alte Züge, und teilweise in Sao Paolo, in einem alten Banktresor. Es war der größte Bankentresor in Lateinamerika in den Fünfzigern, bis er in den Achtzigern geschlossen wurde. Wir hatten viel Spaß, an dem Video zu arbeiten und hoffen, dass es euch gefällt!“

Bestellt »Quadra« hier: https://nblast.de/Sepultura-Quadra
Hört euch ‚Means To An End‘ und andere neue Tracks in den NB New Releases Playlists an:
http://nblast.de/SpotifyNewReleases / http://nblast.de/AppleMusicNewReleasesMehr zu „Quadra“:
„Isolation“: https://www.youtube.com/watch?v=x2nZ3n8_e3k
„Last Time“: https://www.youtube.com/watch?v=fJPuijhnXrA

Album Trailer #1:https://youtu.be/winlWGWOqyc
Album Trailer #2: https://www.youtube.com/watch?v=QUaL60wPA_A
Album Trailer #3: https://www.youtube.com/watch?v=FcHPm3UwHEA
Album Trailer #4: https://www.youtube.com/watch?v=yyEXxAbwRl8
Behind The Music Trailer #1: https://youtu.be/NefZCTcW6r4
Behind The Music Trailer #2: https://youtu.be/5C2Mv5F5Aqc
Behind The Music Trailer #3: https://youtu.be/eYsMfLnLTjAEin rohes und ehrliches Thrash Stück einerseits und andererseits eine melodische, ja beinahe experimentelle Scheibe – mit ihrem packenden und faszinierenden Konzeptalbum rund um die Nummer der Manifestierung, definieren SEPULTURA ihr eigenes Universum, in welchem sie alleine die Herren sind, ihr eigenes „Quadra“.

»Quadra« erscheint als 2CD-digipak, 2CD + Blu-ray Earbook, Black Vinyl LP, Picture Vinyl LP, Silver Vinyl LP (limitiert auf 500 Stück), Crystal Clear Vinyl (limitiert auf 300 Stück) und Glow In The Dark Vinyl (limitiert auf 300 Stück, Impericon exklusiv). Die Trackliste liest sich wie folgt:

1. Isolation
2. Means To An End
3. Last Time
4. Capital Enslavement
5. Ali
6. Raging Void
7. Guardians Of Earth
8. The Pentagram
9. Autem
10. Quadra
11. Agony Of Defeat
12. Fear; Pain; Suffering

—–Um das Album der Öffentlichkeit ausgiebig vorzustellen, startet die Band ihre Nordamerika „Quadra“ Tour mit SACRED REICH, CROWBAR, ART OF SHOCK am 18. März in San Diego. Tickets und VIP Pässe sind hier erhältlich:
www.sepultura.com.br

SEPULTURA live 2020:

»Quadra Tour«
w/ SACRED REICH, CROWBAR, ART OF SHOCK
18.03               USA      San Diego, CA – House of Blues
19.03               USA      Los Angeles, CA – The Mayan Theatre
20.03               USA      Berkeley, CA – UC Theatre
21.03               USA      Sacramento, CA – Ace of Spades
23.03               USA      Denver, CO – Summit
24.03               USA      Iowa City, IA – Wildwood Saloon
26.03               USA      Minneapolis, MN – Varsity Theater
27.03               USA      Milwaukee, WI – Rave II
28.03               USA      Chicago, IL – House of Blues
29.03               USA      Detroit, MI – Harpos Concert Theatre
30.03.              CDN     Toronto, ON – The Opera House
01.04.              CDN     Montréal, QC – L’Astral
02.04.              USA      Boston, MA – Paradise Rock Club
03.04.              USA      Pittsburgh, PA – The Rex Theater
04.04.              USA      Brooklyn, NY – Warsaw
06.04.              USA      Cleveland, OH – House of Blues
07.04.              USA      Philadelphia, PA – Theatre of Living Arts
08.04.              USA      Baltimore, MD – Soundstage
09.04.              USA      Charlotte, NC – Underground @ The Fillmore
10.04.              USA      Atlanta, GA – The Masquerade
11.04.              USA      Ft. Lauderdale, FL – Culture Room
12.04.              USA      Tampa, FL – The Ritz Ybor
14.04.              USA      New Orleans, LA – House of Blues
16.04.              USA      Houston, TX – Warehouse Live
17.04.              USA      Oklahoma City, OK – Diamond Ballroom
18.04.              USA      Dallas, TX – Gas Monkey Bar N’ Grill
19.04.              USA      Austin, TX – Emo’s
21.04.              USA      Phoenix, AZ – The Van Buren
22.04.              USA      Ventura, CA – Majestic Ventura Theatre

11.06.              PL        Kraków – Mystic Festival
12./13.06.       SK        Prešov – Dobry Festival
12. – 14.06.      UK        Leicestershire – Download Festival
14.06.              IRL       Dublin – Sunstroke
18. – 21.06.      B          Dessel – Graspop Metal Meeting
20.06.              F          Clisson – Hellfest *SOLD OUT*
26.06.              N          Ekeberg – Tons of Rock
01. – 04.07.      D          Ballenstedt – Rockharz Open Air
03.07.              E          Viveiro – Resurrection Fest *SOLD OUT*
09./10.07.       A          Leoben – Area 53 Festival
09. – 12.07.      CZ        Vizovice – Masters of Rock
09. – 12.07.      SRB      Novi Sad – Exit Fest
11.07.              I           Ritten – Rock im Ring
17.07.              D          Bertingen – Rock unter den Eichen
18.07.              NL        Eindhoven – Dynamo Metalfest

Author: Thomas Fiedler

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.