STEVE VAI AND FAVORED NATIONS / MASCOT LABEL GROUP PRÄSENTIEREN VIDEOPREMIERE ZU “ZEUS IN CHAINS”

DAS NEUE STUDIO ALBUM ‘INVIOLATE’ ERSCHEINT AM 28.01.2022 – DIE VINYL VERÖFFENTLICHUNG FOLGT AM 18.03.2022

Los Angeles, CA – Steve Vai und Favored Nations/Mascot Label Group veröffentlichen mit “Zeus In Chains” einen weiteren Song/ Video aus dem am 28. Januar erscheinenden neuen Album mit dem Titel “Inviolate”.

“Der Titel zu ‘Zeus In Chains’ kam vom Song selber. Als ich mir den fertigen Track anhörte, fragte ich während des Gitarren-Breakdowns mit der dissonanten hohen Note, die direkt vor dem Solo kommt… ‘Wie heißt du?’ Es klang wie Zeus in Ketten.” Und Vai führt weiter aus: “Hey, das ist Kunst. Du kannst dir alles was du willst ausdenken, und es ist legitim.”

“Zeus In Chains” Video: 
https://youtu.be/gJkek77UV8g

Album Vorbestellung: https://smarturl.it/steve_vai

Kurz vor dem Jahreswechsel veröffentlichte Steve Vai ein offizielles Video zu ‚Little Pretty‘ (ebenfalls auf Inviolate zu finden), welches den Künstler bei einem Auftritt in seinem Allerheiligsten, seinem Studio auch bekannt als ‚Harmony Hut‘ zeigt: https://youtu.be/bkrmzVMWlLo.

Im Laufe seiner mehr als 40-jährigen Karriere hat Steve Vai regelmäßig das scheinbar Unmögliche in etwas sehr, sehr Mögliches verwandelt… was im Grunde ganz schön unverschämt ist. Von seinen Tagen als Frank Zappa „Stunt-Gitarrist“ bis hin zu seinen neueren, expansiven und forschenden Soloarbeiten hat Vai immer wieder die Vorstellungen von traditionellem Gitarrenspiel und Komposition in Frage gestellt – und bei mehr als einer Gelegenheit sogar selbst das Instrument neu erfunden.

Vai’s neuestes und 13. Soloalbum ist ein Werk mit neun Songs, das die Grenzen der instrumentalen Gitarrenmusik verschiebt.  Zeitgleich ist es seine fokussierteste, straffe und vielleicht belebendste Musik seit Jahren. „Es ist sehr ‚Vai‘, was auch immer das heißen mag“, sagt er und lacht dann. „Jemand anders kann vielleicht besser erklären, was das ist als ich. Aber es ist einfach sehr ehrliche Musik. Denn viele meiner Platten sind lang und es gibt viele Konzepte und Geschichten, mit denen ich herumspiele. Diese Platte hat nichts von alledem. Es handelt sich um neun ziemlich dichte, rein instrumentale Kompositionen, die ich festhalten und aufnehmen wollte, damit ich sie den Fans auch live präsentieren kann.“

„Eine unantastbare (Inviolate) Inspiration ist eine, die völlig rein zu dir kommt“, erklärt Vai. „Sie erscheint fast in ihrer Vollständigkeit, und man erkennt, dass sie für einen richtig ist. Da gibt es für dich keine Ausreden mehr. Du wirst nur noch die Erkenntnis haben und kannst dann deiner Kreativität freien Lauf lassen. Hoffentlich ist mir das mit dieser Platte gelungen.“
ABOUT STEVE VAI

Steve Vai ist ein virtuoser Gitarrist, Komponist und Produzent, der von vielen als einer der größten Gitarristen aller Zeiten angesehen wird. In über 40 Jahren in der Branche hat Vai mehr als 15 Millionen Platten verkauft, drei Grammy Awards erhalten und mit Musiklegenden wie Frank Zappa, David Lee Roth und David Coverdale (Whitesnake) gespielt. Er war gemeinsam mit Zakk Wylde, Yngwie Malmsteen, Nuno Bettencourt und Tosin Abasi Gründer der Supergroup Generation Axe. Tourte ausgiebig als Solo-Künstler oder dem Live-Projekte G3 (in Zusammenarbeit mit verschiedenen Tournee-Besetzungen mit Joe Satriani, John Petrucci, Eric Johnson, Yngwie Malmsteen und Steve Lukather). Außerdem ist Vai der Autor von Vaideology: Basic Music Theory for Guitar Players (Hal Leonard), seinem ersten Musiktheorie-Buch, das sowohl Anfängern als auch erfahrenen Gitarristen helfen soll.

Eine vollständige Diskografie und mehr findest Du unter: www.vai.com.

Author: Thomas Fiedler

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.