THREE DAYS GRACE – Präsentieren neuen Song „Neurotic (ft Lukas Rossi)“

Neues Album „EXPLOSIONS“ erscheint am 6. Mai (RCA Records) US-Tourdaten im April & Mai 2022

Mit Neurotic (Ft Lukas Rossi) veröffentlichen Three Days Grace heute den zweiten Song aus ihrem kommenden Album „EXPLOSIONS, das am 6. Mai über RCA Records erscheinen wird. Der neue Track entstammt ursprünglich einer Kollaboration von Three Days Grace-Bandmitglied Neil Sandersonund Lukas Rossi (Rockstar Supernova) für das Side-Projekt King City. Nun kommt „Neurotic (Ft Lukas Rossi)“ als knüppelharte und mit einer zum Bersten nervösen Unruhe aufgeladenen Version daher, für die Three Days Grace-Leadsänger Matt Walst zusammen mit Lukas Rossi ins Studio gegangen ist, um den Song gemeinsam einzusingen. „Wir haben dem Song einen Three Days Grace-Einschlag verpasst“,verrät Matt„Lukas hat eine großartige Stimme, und wir passen ziemlich gut zusammen.“ „Alles dreht sich um Spannung und Entspannung„, fügt Neil hinzu. „Das ist es, was die Platte ausmacht.“

Das Album „EXPLOSIONS“ kann ab sofort in allen verfügbaren Formaten vorbestellt werden.

Die vorherige Single-Auskoplung von Three Days Grace – So Called Life“ schaffte es sowohl an die Spitze der Mediabase’s Active Rock-Charts als auch der Billboard Mainstream Rock Songs-Charts und ist somit der 17. Nummer 1-Song der Band in den Mediabase-Charts und der 16. Nummer 1-Track in den Billboard-Charts. Mit diesem Erfolg gehört die international gefeierte und mehrfach mit Platin ausgezeichnete kanadische Band zusammen mit Shinedown zu den Künstlern mit den meisten #1-Songs in den Billboard-Charts. Das Musikvideo zu „So Called Life“ wurde von Jon Vulpine gedreht.

Erst kürzlich hat die Band sehr zur Freude ihrer Fans Tourdaten für April und Mai 2022 in Städten wie Charleston, Cincinnati und Madison bestätigt (nachfolgend eine vollständige Übersicht der Tourtermine). Großartige Bands wie Black Veil Brides, Motionless in White, Ice Nine Kills oder auch Lilith Czar werden Three Days Grace bei ausgewählten Terminen unterstützen – in Tampa, Orlando, Newark, Worcester, Milwaukee und Minneapolis wird Godsmack die Band begleiten. Tickets für alle Shows sind ab sofort erhältlich (Link).

Das jüngste Album von Three Days Grace ist das für den Juno Award nominierte „Outsider“ (RCA Records). Mit dem Song „So Called Life“ lieferten Three Days Grace ihre mittlerweile 16. Single ab, die sich auf #1 in den U.S. Billboard’s Mainstream Rock Song-Charts platzieren konnte. Die Band veröffentlichte außerdem erst vor Kurzem ihre ganz eigene Coverversion von Somebody That I Used To Know (Gotye).

Seit 2003 hat sich die Band kontinuierlich und unermüdlich ihren Platz an der Spitze der Hard Rock-Szene erobert, Rekorde gebrochen, die Charts gestürmt und weltweit Millionen von Tonträgern verkauft. Mit ihrem 2015 veröffentlichten Album „Human“ platzierten sie sich bereits zum zweiten Mal an die Spitze der Billboard Top Hard Rock Album-Charts und zum vierten Mal in Folge mit einer Veröffentlichung in die Top 20 der Top 200-Charts. Das Album brachte mit „Painkiller“ und „I Am Machine“ zwei Nummer-1-Singles hervor, die ihre insgesamt 13. aber zugleich auch fünfte Nummer-1-Platzierung in Folge in den US Active Rock Radio-Charts bedeuteten. Die vierköpfige Band erreicht monatlich im Schnitt 3,9 Millionen Hörer auf Spotify und ist damit eine der meistgehörten Rockbands der Welt.

Im Jahr 2012 stiegen Three Days Grace mit „Transit of Venus“ in die Top 5 der Top 200 ein und wurden bei den Juno Awards in der Kategorie „Bestes Rockalbum des Jahres“ ausgezeichnet. Für ihr wegweisendes Werk „One-X“ [2006] erhielt die Band von der RIAA mit dreifach Platin, während sie für das nach sich selbst benannte „Three Days Grace“ [2003] Platin und für das Album „Life Starts Now“Gold mit nach Hause bringen konnten. Zu ihrem ansehnlichen Katalog an Nummer-1-Hits gehören bis dato „Chalk Outline“, „The High Road“, „Misery Loves My Company“, „World So Cold“, „Good Life“, „Break“, „Never Too Late“, „Animal I Have Become“, „Pain“, „Just Like You“ sowie „Home“.

EXPLOSIONS Album Tracklisting

  1. So Called Life
  2. I Am The Weapon
  3. Neurotic [ft. Lukas Rossi]
  4.  Lifetime
  5. A Scar Is Born
  6. Souvenirs
  7. No Tomorrow
  8. Redemption
  9. Champion
  10. Chain of Abuse
  11. Someone To Talk To [ft. Apocalyptica]
  12. Explosions

„Three Days Grace 2022“ – Tourdaten
19.04.22 – Huntsville, AL – Mars Music Hall
21.04.22 – St. Augustine, FL – The St. Augustine Amphitheatre &
22.04.22 – Tampa, FL – Amalie Arena (98ROCKFEST) *
23.04.22 – Orlando, FL – Tinker Field (Earthday) *
25.04.22 – Norfolk, VA – The NorVa ^
26.04.22 – Charleston, SC – Charleston Music Hall ^
28.04.22 – Newark, NJ – Prudential Center (Rock The Rock Fest) *
29.04.22 – Harrisburg, PA – House of Music, Arts & Culture ^
30.04.22 – Worcester, MA – DCU Center (Big Gig) *
02.05.22 – Cincinnati, OH – Bogart’s ^
03.05.22 – Fort Wayne, IN – The Clyde Theatre ^
04.05.22 – Madison, WI – The Sylvee ^
06.05.22 – Milwaukee, WI – Fiserv Forum (Hog Fest) *
07.05.22 – Minneapolis, MN – Target Center (93X Twin City Takeover) *

& mit Black Veil Brides, Motionless in White und Ice Nine Kills
* mit Godsmack und vielen weiteren
^ mit Lilith Czar

Author: Thomas Fiedler

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.