Seht euch das Video HIER an!

Das neuen Album „Wrong Side Of Paradise“ erscheint am 20. Januar 2023 über Earache Records! 

Nachdem Sam Wood vor Kurzem offiziell als neuer Gitarrist vorgestellt wurde, freuen sich Black Star Riders, die angloamerikanischen Rocker mit Ricky Warwick (Gesang/Gitarre), Robert Crane (Bass) und Schlagzeuger Zak St. John, ihre neue Single Riding Out The Storm zu veröffentlichen. Begleitet wird die Single von einem offiziellen Musikvideo, das vom berühmten Videomacher Tony Aguilera (Jerry Cantrell, Killer Be Killed, Orianthi) in Los Angeles inszeniert und produziert wurde.

Ricky Warwick kommentiert: „Wenn wir älter werden, verlieren wir leider die Menschen um uns herum, die wir lieben. Nachdem ich in den letzten Jahren sowohl meine Eltern als auch einige liebe Freunde verloren habe, habe ich begonnen meine Gefühle zu hinterfragen und über meine eigene Sterblichkeit und Moral nachzudenken. Ich habe erkannt, dass der Tod ein Teil des Lebens ist, und selbst in den dunkelsten Tagen (die wir alle manchmal erleben) habe ich verstanden, dass jeder Aspekt des Lebens eine intensive Erfahrung ist und niemals als selbstverständlich angesehen werden sollte.“

Er fährt fort: „Das Video wurde in der Innenstadt von Los Angeles gedreht und von Tony Aguilera inszeniert. Ich liebe die Kameraführung und die verschiedenen Kamerafilter, die Tony während des Drehs verwendet hat. Ich denke, es ergänzt die Essenz des Songs, welcher die Sterblichkeit und die Konsequenzen von Entscheidungen reflektiert. Das Leben muss irgendwann enden, die Liebe allerdings nicht.“

Riding Out The Storm ist vom kommenden Album Wrong Side Of Paradise, welches im Herbst 2021 im Studio 606 in Northridge, Kalifornien, und im Toochtoon Sound in Redmond, Oregon, mit dem Produzenten und langjährigen BSR-Kollegen Jay Ruston aufgenommen wurde.

Wrong Side Of Paradise ist weltweit auf limitiertem farbigen Vinyl (inklusive grünem, blauem, rotem und schwarz/weißem Split), schwarzem Vinyl, signierter CD, Kassette und digitalem Download vorbestellbar. Eine Sonderedition des Albums mit zwei Bonustracks gibt es auf CD (mit 24-seitigem Songbooklet) und als USB-Stick. Außerdem sind verschiedene Sammler-Bundles erhältlich, darunter eines mit einer exklusiven 12″.

Wrong Side Of Paradise Tracklist:

  1. Wrong Side Of Paradise
  2. Hustle
  3. Better Than Saturday Night
  4. Riding Out The Storm
  5. Pay Dirt
  6. Catch Yourself On
  7. Crazy Horses
  8. Burning Rome
  9. Don’t Let The World (Get In The Way)
  10. Green And Troubled Land
  11. This Life Will Be The Death Of Me
  12. Cut ’n‘ Run (Bonus Editions Only)
  13. Suspicious Times (Bonus Editions Only)

Auf der UK Jubiläumstour im Februar 2023, sowie bei ihren Headliner-Sets bei Planet Rockstock und der „35 Years Of Noise-Party“ von Earache Records, holt die Band den Gitarristen Scott Gorham und den ursprünglichen Schlagzeuger Jimmy DeGrasso, anlässlich der Feierlichkeiten, zurück auf die Bühne.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.