Black Stone Cherry – ‘The Human Condition’ Digital Deluxe Edition mit Bonus Tracks ab sofort auf allen Streaming Portalen + Deutschland Tourtermine

Hier kann man das Album streamen: https://smarturl.it/BSC-MLG

Black Stone Cherry veröffentlichen eine digitale Deluxe-Edition ihres 2020er Albums The Human Condition, die eine Reihe von speziellen Bonustracks enthält.  Das Album wird über Mascot Records / Mascot Label Group ab heute erhältlich gemacht. Die Band wird außerdem im September dieses Jahres durch Großbritannien und 2022 durch Europa touren. Deutschlandtermine im September 2022.

Als die Welt von der COVID-19-Pandemie heimgesucht wurde, saßen die vier Mitglieder von Black Stone Cherry tief in den Wäldern von Kentucky und arbeiteten an der Fertigstellung ihres siebten Albums. Dort spürten sie, wie die Pandemie näher rückte, während sie täglich die Nachrichten verfolgten, und es wurde deutlich, dass das Album, das sie gerade fertigstellten, Texte enthielt, die auf unheimliche Weise vorausschauend waren. Das daraus resultierende 13-Track-Album ist sehr gefühlvoll und hymnisch. Es wurde kurz vor der globalen Abriegelung fertiggestellt und trägt den treffenden Titel The Human Condition.

Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung sagten sie, „es gab eine echte Angst vor dem Unbekannten während dieser Sessions – es war eine beängstigende Zeit“, erinnert sich Schlagzeuger John Fred Young. „Jeder Song auf diesem Album erzählt eine Geschichte über die Erfahrungen, die wir alle durchmachen – unser Glück, unsere Kämpfe und wie wir uns anpassen müssen.“ Auch klanglich ist The Human Condition eines der eindringlichsten und mitreißendsten Alben von BSC. Fügt Gitarrist/Sänger Ben Wells hinzu: „Bei diesem Album haben wir die Verstärker aufgedreht, und es gibt einige wirklich schwere Riffs. Nach 19 Jahren und 7 Alben wollten wir beweisen, dass wir es noch immer drauf haben. Dieses Album fühlt sich wie eine Wiedergeburt an.“

Das Album wurde bereits 30 Millionen Mal gestreamt und enthält die Single „Again“, die ihrerseits bereits fast 15 Millionen Mal gestreamt wurde und der erste Top-15-Hit der Band in den Mainstream Rock Airplay Charts in den USA seit „Me and Mary Jane“ von 2014 ist. Die Deluxe-Veröffentlichung enthält außerdem Songs aus ihrer Live From The Sky-Livestream-Show („Again“, „Ringin‘ In My Head“ und „Ride“) und eine Sirius XM-Live-Session von „In Love With The Pain“ sowie zwei Versionen des Tracy Chapman-Klassikers „Give Me One Reason“.

Tracklisting:

  1. Ringin‘ In My Head
  2. Again
  3. Push Down & Turn
  4. When Angels Learn To Fly
  5. Live This Way
  6. In Love With The Pain
  7. The Chain
  8. Ride
  9. If My Heart Had Wings
  10. Don’t Bring Me Down
  11. Some Stories
  12. The Devil In Your Eyes
  13. Keep On Keepin’ On
  14. Give Me One Reason
  15. Again (Live)
  16. Ringin’ In My Head (Live)
  17. Ride (Live)
  18. In Love With The Pain (Live for Sirius XM)
  19. Give Me One Reason (The Plug)

2022 Tour Dates

12 Sep  E-Werk, Erlangen – Germany

14 Sep  Markthalle, Hamburg – Germany

21 Sep  Metropol, Berlin – Germany

22 Sep  Arena Wien, Wien – Austria

24 Sep  Tonhalle, München – Germany

27 Sep  Komplex 457, Zürich – Switzerland

28 Sep  LKA Longhorn, Stuttgart – Germany

Author: Thomas Fiedler

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.