Breathe Atlantis veröffentlichen neue Single / Video ‚Break The Silence‘ vom kommenden Album »Overdrive«

„Für uns ist der Song eine Katharsis von all den Dingen in uns, die uns zu oft zurückgehalten haben“

Metalcore-Shooting Stars BREATHE ATLANTIS veröffentlichen ihre bereits fünfte Single-Auskopplung ‚Break The Silence‚ aus dem kommenden Studio-Album »Overdrive«, welches am 18. März erscheint und zeigen eindrucksvoll, warum die Band kein Freund der Stille ist und warum sie gegen sich selbst in den Krieg gezogen ist:

„In Break The Silence rechnen wir gnadenlos mit unserer Vergangenheit ab. Für uns ist der Song eine Katharsis von all den Dingen in uns, die uns zu oft zurückgehalten haben und es ist die Abkehr von Stagnation und Passivität. Wir standen uns früher oft selbst im Weg in der Weise wie wir uns ausdrücken wollten und haben uns auch viel von außen reinreden lassen. Damit ist Schluss und die Brutalität und Rohheit des Songs zeigt, was es für ein innerer Kampf war sich von all den schlechten Gewohnheiten zu trennen und endlich für sich selbst zu sprechen.“, erklärt Gitarrist Jan Euler.

Schau dir ‚Break The Silence‚ jetzt an!
Streamen, downloaden
https://BreatheAtlantis.lnk.to/breakthesilence
Pre-Order »Overdrive« jetzt als CDlimitierte farbige Vinyl und Bundle
im Arising Empire Shop und Impericon
https://arisingempire.com/overdrive

Mit ‚Break The Silence‚ zeigt das Quartett eine erneut hohe Songwriting-Qualität und versorgt die Metal-Gemeinde mal wieder mit einem Ohrwurm zum Mitsingen. Die Stimme von Sänger Nico Schiesewitz klingt deutlich rauer und erwachsener als noch auf dem Vorgänger-Album und strotzt nur so vor Energie und purer Emotion.

Mit Spannung wird das bereits für den 18. März angekündigte Album »Overdrive« erwartet und nach den erfolgreichen fünf Single-Auskopplungen im Vorfeld dürfte der nächste Longplayer der Essener Band auch den letzten Metal-Kritiker überzeugen.

Nach ihrer vorherigen Veröffentlichung »Soulmade« (2019) implementiert ihr neuer Stil mehr große, schwere Riffs und treibende, kraftvolle Drums. Nico Schiesewitzs unerbittliche Shouts lassen den Hörer zittern, bis der Stadionchor dich mitten im Bauch trifft. BREATHE ATLANTIS sind gereift wie guter Wein: Eingängige Songs, die zu Sing-alongs animieren, brutale Moshparts und erfrischend ehrliche Lyrics, die nichts beschönigen sind Produkt einer 2-jährigen Writing- und Studiophase, mit dem Ergebnis, das »Overdrive« für BREATHE ATLANTIS ein Meilenstein sein wird.

BREATHE ATLANTIS haben in den letzten Jahren viel Erfahrung gesammelt; unzählige Shows mit großen internationalen Bands wie SUM 41MEMPHIS MAY FIREATTILABURY TOMORROW und CROSSFAITH oder SLAVES wurden gespielt, plus exzessive Tourneen in der ganzen EU, mit Support für ANY GIVEN DAY, TO THE RATS AND WOLVES und IMMINENCE und Slots auf deutschen Top-Festivals.

»Overdrive« steht ab sofort zum digitalen und physischen Pre-Order bereit und wird am 18. März veröffentlicht.
Für Fans von I PREVAILBRING ME THE HORIZON und ARCHITECTS.

BREATHE ATLANTIS sind:
Nico Schiesewitz | Vocals
Jan Euler | Gitarre
Lasse Weigang | Bass
Silas Fischer | Schlagzeug

Author: Thomas Fiedler

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.