Das neue Album, „Grenzgänger“, ab heute über Massacre Records erhältlich!

Heute erscheint im Hause Massacre Records das 16. Studio Album der Thüringer Extreme Metal Band EISREGEN. Nach Veröffentlichung ihres 2020er Top 10-Charterfolges „Leblos“ und dem Doppel-Split-Album mit Goatfuneral, „bitterböse“ (Platz 12 der dt. Album Charts) in 2021, präsentieren sich die Meister des Makabren auf Grenzgänger in absoluter Bestform und legen mit gleich 17 neuen Songs die Messlatte ein ordentliches Stück höher!

Einzelne Songs herauszupicken fällt schwer, denn den beiden Bandköpfen Roth/Yantit ist es wieder einmal gelungen, Hit an Hit zu reihen. Musikalisch als auch textlich kann man den Albumtitel wörtlich nehmen, denn abwechslungsreicher war man bislang selten. „Grenzgänger handelt von dem deutschen Serienmörder Rudolf Pleil, der nach dem Ende des 2. Weltkrieges aktiv war und in den damaligen Wirrungen leichtes Spiel hatte, neue zumeist weibliche Opfer zu finden,“ verrät Roth. „Als übergeordneter Album-Titel lässt sich der Begriff selbst natürlich auch auf die Band beziehen: denn EISREGEN hat sich noch nie um musikalische oder geschmackliche Grenzen geschert und immer das eigene Ding konsequent durchgezogen.“

Zur Feier des Tages, hat die Band soeben ein brandneuen Video zum Song „Herbstleiche“ online gestellt. „Herbstleiche ist eines meiner Lieblingsstücke in unserem gesamten musikalischen Schaffen: es ist ein sehr morbides Liebeslied, geschrieben aus der Perspektive eines Mörders, der den geliebten Menschen für die Ewigkeit konserviert,“ so Roth. „Das Lied schafft eine sehr spezielle Stimmung, die sich kontinuierlich steigert. Es war mir sehr wichtig, dieses Lied in unser zukünftiges Live Set aufzunehmen und auch ein Video dazu in Auftrag zu geben, um seinen Inhalt zu visualisieren.“

Seht das neue EISREGEN Video hier: EISREGEN – Herbstleiche (Official Video) – YouTube

Grenzgänger wurde im bandeigenen HcN-Studio von Yantit aufgenommen und von Stammtontechniker Markus Stock in der Klangschmiede Studio E zu Mellrichstadt abgemischt und gemastert, der den 17 Songs ein brachiales und dennoch differenziertes Soundgewand verpasste.

Das Album ist seit heute in diversen Formaten über Massacre Records erhältlich: Als 2-CD Mediabook, limitierte Gatefold Vinyl Doppel-LP, limitiertes Box Set sowie in digitalen Formaten. Bestellungen sind HIER möglich!

Grenzgänger Tracklist:
CD 1

1. Vorposten
2. Grenzgänger
3. In Einzelteilen
4. Für den Kaiser
5. Als ich noch Kinder fraß
6. Die Frau im Turm
7. Vom Loch-in-der-Wand-Club
8. Wiedergänger (Album Edit)
9. Auf Galgengrund
10. Kühlkammer
11. Gegengift
12. Stirb lächelnd 2023

CD 2
1. Kadaverfrühling
2. Blutsommer
3. Herbstleiche
4. Wintersabbat
5. Rigor Mortis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.