GHOST – Das neue Album IMPERA erscheint am 11. März über Loma Vista Recordings

“Call Me Little Sunshine” ist als Single und Video ab sofort verfügbar.

Im April & Mai 2022 auf Tour durch UK & Europa.

„Wir erbauen unser neues Imperium aus der Asche eines alten“ – mit diesen Worten kündigt die GRAMMY-prämierte, schwedische Instanz der theatralischen Rockmusik, GHOST, die bevorstehende Veröffentlichung ihres fünften Studioalbums, IMPERA, an, welches am 11. März über Loma Vista Recordings erscheint und ab sofort als Pre-Order verfügbar ist!

Als Vorbote von IMPERA erscheint heute die erste offizielle Single, das erhabene und eindringliche “Call Me Little Sunshine”, auf allen digitalen Plattformen sowie in einer phantasmagorischen, visuellen Interpretation in Form eines Videos, bei der Regie-Ikone Matt Mahurin hinter und Hauptdarstellerin Ruby Modine vor der Kamera stand.

Seht das offizielle Musikvideo zu “Call Me Little Sunshine“ HIER.

Das Album enthält ebenfalls den Song “Hunter’s Moon“, Ghosts vierte Active-Rock-Nummer-Eins-Radio-Single in Folge, die bereits im Abspann des Horrorfilm Halloween Kills zu hören war und ab Freitag, den 21. Januar, auch in Form einer 7“-Vinyl-Single physisch erhältlich sein wird.

Nachdem der Vorgänger, das 2018 für das beste Rock-Album mit einem GRAMMY nominierte Prequelle, im 14. Jahrhundert und zur Zeit der europäischen Pest-Pandemie angesiedelt war, sehen sich Ghost mit IMPERA wortwörtlich hunderte von Jahren in der Zeit nach vorn katapultiert. Das Ergebnis ist das ambitionierteste und textlich prägnanteste Werk in Ghosts Album-Kanon: Im Verlauf des 12-Song-Zyklus‘ von IMPERA, entstehen und vergehen Imperien, betreiben Möchtegern-Messiasse ihre (gleichermaßen monetär wie spirituell motivierten) Hype-Marktschreiereien und werden Prophezeiungen gemacht, während das Firmament mit Himmelskörpern von göttlicher und menschgemachter Natur erfüllt wird… Das gegenwärtigste und tagesaktuelle thematische Ghost-Album bislang spielt sich vor einem hypnotischen, düster-bunten melodischem Hintergrund ab, was IMPERA zu einem unvergleichlichen Hörerlebnis macht, welches jedoch immer noch unverkennbar und quintessenziell Ghost ist.

Von Klas Åhlund produziert und Andy Wallace gemischt, setzt sich IMPERA aus folgenden zwölf Songs zusammen:

  1. Imperium
  2. Kaisarion
  3. Spillways
  4. Call Me Little Sunshine
  5. Hunter’s Moon
  6. Watcher In The Sky
  7. Dominion
  8. Twenties
  9. Darkness At The Heart Of My Love
  10. Grift Wood
  11. Bite Of Passage
  12. Respite On The Spital Fields

Ghost werden sich ab 25. Januar auf eine 26 Termine umfassende US-Arena Co-Headlining-Tournee mit Volbeat begeben. Danach geht es im April & Mai auf UK & Europa Tour, um ihre dunkle Extravaganz in alle Arenen zu tragen.

Unter dem Banner „IMPERATOUR“ ist der Support für alle britischen und europäischen Shows von Uncle Acid & The Dead Beats und Twin Temple mit dabei.

‘IMPERATOUR – EUROPE 2022’
HEADLINE ARENA SHOWS:

APRIL 
Sat 9 Manchester, Arena, UK
Mon 11 London, O2 Arena, UK
Wed 13 Glasgow, Hydro, UK
Fri 15 Birmingham, RWA Arena, UK
Sun 17 Rotterdam, RTM Stage Ahoy, HOLLAND
Mon 18 Paris, Accor Arena, FRANCE
Tue 19 Cologne, Lanxess Arena, GERMANY
Thu 21 Leipzig Quarterback Immobillen Arena, GERMANY
Fri 22 Frankfurt, Festhalle, GERMANY   

Sun 24 Prague, Arena, CZECH REPUBLIC
Wed 27 Tampere, Nokia Arena, FINLAND
Fri 29 Stockhom, Avicii Arena, SWEDEN
Sat 30 Oslo, Spektrum, NORWAY

MAI
Sun 1 Malmo, Malmo Arena, SWEDEN
Tue 3 Brussels, Forest, BELGIUM
Thurs 5 Milan, Mediolanum Forum, ITALY
Sat 7 Barcelona, Olympic Arena Badalona, SPAIN
Sun 8 Madrid, Vistalegre Arena, SPAIN
Wed 11 Vienna, Stadthalle, AUSTRIA
Fri 13  Zurich, Hallenstadion, SWITZERLAND
Sun 15 Hannover ZAG Arena, GERMANY
Mon 16 Munich, Olympiahalle, GERMANY   

Wed 18 Budapest, Arena, HUNGARY

 

Ghost – Call Me Little Sunshine (Official Music Video) – YouTube

Author: Thomas Fiedler

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.