GOD DETHRONED – enthüllen Musikvideo zu furioser ‚Rat Kingdom‘-Single; neues Album „The Judas Paradox“ erscheint am 06. September 2024 via RPM

GOD DETHRONED enthüllen Musikvideo zu furioser ‚Rat Kingdom‘-Single; neues Album „The Judas Paradox“ erscheint am 06. September 2024 via RPM; Europatour mit BASTUSHKA und VLTIMAS für Herbst angekündigt SCHAUT/STREAM/HOLT EUCH ‚RAT KINGDOM‘

Vier lange Jahre nach der Veröffentlichung ihres vielgelobten „Illuminati“-Albums steigen die niederländischen Black-/Death-Metal-Ikonen GOD DETHRONED aus den stillen Untiefen empor, um der Welt mit „The Judas Paradox“ ein höllisches neues Werk via Reigning Phoenix Music (RPM) zu präsentieren. Die Holländer fackeln nicht lange und geben mit der ersten Singleauskopplung auch direkt die Marschrichtung der am 06. September 2024erscheinenden Platte vor: ‚Rat Kingdom‘ ist eine unerbittliche Abrechnung mit dem Vatikan und behandelt die finstersten Leichen, die in dessen Keller liegen.

Frontmann Henri „The Serpent King“ Sattler erläutert: „Dieser Song erzählt vom Vatikan, wo abseits des Weltgeschehens nach wie vor Unmengen an Geschehnissen vertuscht werden. Wer auch immer versucht dort auszupacken, verschwindet einfach in den Schatten der Gemäuer. Die anfänglichen Melodien verleihen dem Song eine hymnisch-bombastische Atmosphäre, bevor ein wahrer Black-Metal-Sturm hervorbricht und der Serpent King mit einem unnachahmlichen Gitarrensolo, mit dem er dem verstorbenen Jeff Hanneman Tribut zollt, ins Höllenlicht tritt.“

Seht euch das offizielle ‚Rat Kingdom‘-Musikvideo auf YouTube an:
https://www.youtube.com/watch?v=juRURLaWtr8
Streamt/holt euch den Track:
https://goddethroned.rpm.link/ratkingdomPR

„The Judas Paradox“ kann ab sofort vorbestellt/vorgemerkt werden:
https://goddethroned.rpm.link/judasparadoxPR

Nach ‚Asmodevs‘, das sich überarbeitet und unter dem leicht angepassten Titel ‚Asmodeus‘ auch auf „The Judas Paradox“ wiederfindet, ist ‚Rat Kingdom‘ die zweite Single aus GOD DETHRONEDs kommendem 13. Studioalbum, das Fans in eine (Unter-)Welt voller Lug und Trug mitnimmt. Dort verschwimmen jegliche Grenzen zwischen Gut und Böse und die Natur der Macht zeigt ihr wahres Gesicht. Dieses brutale, unverblümte Zeugnis des aktuellen Zustands der Menschheit lässt jegliche Masken fallen und zeigt deren eigentliches Wesen.

Die elf auf „The Judas Paradox“ befindlichen Songs wurden von der Band in Eigenregie produziert, auch deren Abmischen übernahm Sänger/Gitarrist Henri selbst. Ihren grandios finsteren Klang erhielt die Scheibe letztendlich in den Fascination Street Studios von Mastering-Experte Tony Lindgren, der zuvor bereits Werke zahlreicher Szenegrößen wie OPETH, AMORPHIS, ENSLAVED, KATATONIA, KREATOR oder auch SEPULTURAveredelte.

Vergesst nicht, Reigning Phoenix Music auf YouTube zu abonnieren, um auf dem Laufenden zu bleiben, und euch ‚Rat Kingdom‘ sowie weitere neue Tracks in der „RPM New Releases“-Playlist auf Spotify anzuhören: https://rpm.link/spotifynewreleasesPR

Hört euch ‚Asmodevs‘ hier (erneut) an: https://goddethroned.lnk.to/asmodevsPR

„The Judas Paradox“ wird die Band einmal mehr auf zahlreiche Bühnen dieser Welt führen, beginnend mit einer Europatour an der Seite von BATUSHKA und VLTIMAS. Weitere Shows für die am 26. September startende Reise befinden sich in Arbeit und sollen schon bald angekündigt werden; alle bisherigen Termine findet ihr unten!

„The Judas Paradox“ wird in den folgenden Formaten erhältlich sein:

– CD-Digipak
– CD-Jewelcase
– farbige LP („blasphemisch-rein“, „gotteslästerlich“, und „todesverherrlichend“)
– verschiedene Bundles (wählt aus T-Shirt, CD-Digipak, Vinyl und Kassette)
– digital

„The Judas Paradox“ – Tracklist:

01. The Judas Paradox
02. Rat Kingdom
03. The Hanged Man
04. Black Heart
05. Asmodeus
06. Kashmir Princess
07. Hubris Anorexia
08. The Eye Of Providence
09. Hailing Death
10. Broken Bloodlines
11. War Machine

GOD DETHRONED live:

20.07.2024 DE Weil am Rhein – Baden in Blut Metal Open Air
03.08.2024 PT Vagos – Vagos Metal Fest

„Epic Prophecy For Europe“
w/ BATUSHKA, VLTIMAS

26.09.2024 RO Bukarest – Metal Gates Festival (Warm-up-Party)
27.09.2024 BG Sofia – Mixtape 5
28.09.2024 AT Wien – Szene
30.09.2024 AT Graz – Explosiv
01.10.2024 CZ Ostrau – Barrák Music Club
03.10.2024 HU Budapest – A38
04.10.2024 IT San Donà di Piave (VE) – Revolver Club
05.10.2024 IT Rom – Traffic Live
06.10.2024 IT Paderno Dugnano (MI) – Slaughter Club
08.10.2024 DE Leipzig – Hellraiser
09.10.2024 CH Luzern – Schüür
10.10.2024 DE Mannheim – MS Connexion Complex
12.10.2024 UK Manchester – Academy 3
13.10.2024 UK Bristol – Thekla
14.10.2024 IE Dublin – The Academy
15.10.2024 UK Belfast – Limelight 2
18.10.2024 UK Sheffield – Corporation
20.10.2024 UK London – The Underworld Camden
24.10.2024 DE Herford – KulturWerk

About The Author

Author: Thomas Fiedler

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert