Landmark veröffentlichen neue Single / Video ‚Death‘ feat. DR€W ¥ORK von STRAY FROM THE PATH

kündigen »Lost In The Waves« (The Complete Edition) an

DEATH
Die in Marseille, Frankreich ansässigen Metalcore-Stars LANDMVRKS kehren mit »Lost In The Waves« (The Complete Edition) zurück, einer erweiterten Version ihres hochgelobten Studioalbums mit prominenten Features, neuer Musik und aufregenden Bonusinhalten, die am 18. März veröffentlicht wird.
Heute hat die Band ‚Death‚ enthüllt, den ersten neuen Track aus der erweiterten Edition, der das Feature von DR€W ¥ORK von STRAY FROM THE PATH enthält.

Schaut euch Death‚ feat. DR€W ¥ORK of STRAY FROM THE PATH jetzt an!
Bestellt euch »Lost In The Waves« (The Complete Edition) als CD und limitierte farbige Vinyl vor
Complete the collection.
https://arisingempire.com/completeedition»Lost In The Waves« (The Complete Edition) steckt voller Überraschungen, darunter drei brandneue Songs mit bekannten Features von DR€W ¥ORK von STRAY FROM THE PATHBertrand Poncet von CHUNK! NEIN, CAPTAIN CHUNK! und Anthony Diliberto von RESOLVE, sowie das komplette Livestream-Set, das am 2. Juni letzten Jahres Premiere hatte.

Für das erste Angebot, ‚Death‚ feat. DR€W ¥ORK von STRAY FROM THE PATH, die Band hat sich erneut mit dem berühmten Videografen Pavel Trebukhin zusammengetan, der für seine erstaunliche Arbeit an Musikvideos für IMMINENCEANNISOKAYNOVELISTS FR, sowie für visuelle Inhalte im »Lost In The Waves« Zyklus bekannt wurde.

»LANDMVRKS Europe / United Kingdom 2022«
presented by Kingstar Music
Supports: ResolveTen56., Glassbone
30.03.22 CH Aarau Kiff
31.03.22 CH Geneva PTR
01.04.22 IT Milan Legend Club
02.04.22 IT Bologna Alchemica
03.04.22 IT Verona The Factory
05.04.22 SK Bratislava Kulturak Klub
06.04.22 PL Warsaw Hydrozagadka
07.04.22 DE Berlin Hole 44
08.04.22 DE Vechta
09.04.22 BE Antwerp JH KADDISH
10.04.22 DE Köln Club Volta
11.04.22 DE Hamburg Logo
12.04.22 NL Harneim Willemeen
13.04.22 DE Wiesbaden Schlachthof Halle
14.04.22 DE Stuttgart Club Cann
15.04.22 CZ Prague Futurum
16.04.22 AT Wien (Impericon) Arena *
17.04.22 CH Zürich (impericon) X-Tra *
19.04.22 DE Trier Miez
20.04.22 DE München Backstage
21.04.22 DE Schweinfurt Alter Stattbahnhof
22.04.22 DE Gôttingen Freihafen
23.04.22 DE Leipzig (impericon) Halle Eins*
24.04.22 DE Oberhausen (Impericon) Turbinenhalle *
23.05.22 UK Birmingham Asylum 2
24.05.22 UK Manchester Rebellion
25.05.22 UK London 229
*LANDMVRKS only
Tickets : www.landmvrks.com»LANDMVRKS France 2022«
presented by Opus Live
17.03.22 FR Grenoble Amperage
18.03.22 FR Lille Bulle
19.03.22 FR Paris Maroquinerie
30.04.22 FR Toulouse Connexion Live
07.05.22 FR Marseille Espace Julien
13.05.22 FR Nantes Scène Michelet
14.05.22 FR Quimper Novomax
19.05.22 FR Metz Aérogare
20.05.22 FR Mulhouse Noumatrouff
21.05.22 FR Lyon CCO
Tickets : www.landmvrks.com

LANDMVRKS wurde 2014 in Marseille, Frankreich, geboren. Die Band besteht jetzt aus Florent Salfati am Gesang, Rudy Purkart an der Bassgitarre, Nicolas Exposito und Paul C. Wilson an den Gitarren und Kévin D’Agostino am Schlagzeug.

Zwei Jahre lang komponierte die Band Songs, nahm sie auf und begann sich die Bühne auf lokalen Shows mit Bands wie FIRST BLOODMORE THAN LIFE zu teilen. Nach und nach machte sich LANDMVRKS in der französischen Metalcore-Szene einen Namen. Während dieser Zeit veröffentlichte die Band einige Singles und Videos, um ihre Fangemeinde aufzubauen.

Im Mai 2016 veröffentlichten LANDMVRKS ihr erstes Album »Hollow«, das vollständig von Florent Salfati und Nicolas Exposito produziert wurde.
Sie beschlossen, dieses Album unabhängig zu veröffentlichen und tourten auf den Straßen Europas, um dieses Werk zu präsentieren.
Sie verführten ihr Publikum mit einem modernen Metalcore-Stil voller Hardcore-Riffs und eingängigen Refrains. Dieses Album hat ihnen geholfen, Slots auf großen Festivals zu sichern und ihren Ruf zu stärken.

2018 unterzeichnete die Band einen Vertrag mit Arising Empire Records für ihr zweites Studioalbum »Fantasy« und sie zeigen, wie erfolgreich es der Band gelungen ist, ihren Namen aufzubauen und ihren eigenen Stil zu behaupten.
In zwei Jahren bereisten sie die Welt, spielten in Japan, machten einige Headline-Touren und hatten die Gelegenheit, auf großartige Europatouren zu spielen (WHILE SHE SLEEPSTRAY OF THE PATHANY GIVEN DAY).

Während sie unterwegs waren, hatten sie die Zeit, sich auf brandneues Material zu konzentrieren.
Die Bandmitglieder versammelten sich, als die Sperre in Frankreich endete, nach einer der seltsamsten Perioden, die es je gab. Es war an der Zeit, dass sie im Studio des Sängers (Homeless Records) die monatelang gestalteten Elemente ihres dritten Albums zusammenstellten. Der Zweck dieses Albums mit dem Titel »Lost In The Waves« ist eindeutig nicht, LANDMVRKS neu zu erfinden. Ziel ist es, das Arsenal der Band vollständig einzusetzen, um ihren Stil endgültig durchzusetzen. Ein kompromissloser Stil, angenommen, behauptet und unverwechselbar. Der Hörer durchläuft massive, energiegeladene Höhenflüge, ohne sich dem Groove, der von einer Rap-Kultur geerbt wurde, entziehen zu können. Die musikalische Produktion dieses Albums ist die härteste und organischste, die die Gruppe jemals hatte. ‚Rainfall‚, die erste Single, die Anfang Oktober veröffentlicht wurde, gab den Ton an. Dieses Album zeigt, dass die französische Band das Ruder fest im Griff hat, statt sich in den Wellen zu verlieren.

Author: Thomas Fiedler

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.