LORD OF THE LOST Veröffentlichen Achtes Studioalbum Blood & Glitter | Sichere dir deine Version HIER

Offizielles Musik Video für Titel Track „Blood & Glitter“ verfügbar! | Schau es dir HIER an

Erneut (!) als Direct Support für IRON MAIDEN Tour 2023 Bestätigt!

Die Genre-Visionäre LORD OF THE LOST verabschieden 2022 mit einem großen Knall und veröffentlichen heute quasi Übernacht ihr achtes Studioalbum Blood & Glitter via Napalm Records. Im Anschluss an ausgedehnte Touren im gesamten Jahr, unter anderem als Special Guest von IRON MAIDEN, und dem großen Erfolg ihres letzten Albums JUDAS (#2 Offizielle Deutsche Albumcharts), legt die Band thematisch und visuell eine 180-Grad-Wende hin. Auf ihrem neuen Album zollen LORD OF THE LOST Tribut an den Synthie geprägten Sound der 80er und die Optik des frühen 70er-Glamrocks, ohne dabei auf einschlägigen Metal Elemente zu verzichten. Blood & Glitter verkörpert die Energie einer LORD OF THE LOST Live-Show und kann als Gesamtwerk auf die Bühne gebracht werden.

Chris Harms über die Album Veröffentlichung:
“In einer Zeit, in der der Marketing-Wahnsinn für jedes Album immer länger zu werden scheint, in der bereits das halbe Album oder gar mehr, bereits sechs Monate im Voraus durch Vorab-Singles bekannt ist, damit durch die hohen Vorverkäufe zur Veröffentlichung ein möglichst hohes Chartergebnis erzeugt wird, geht das, worum es eigentlich gehen sollte, immer mehr verloren: Die pure Magie des ersten Hörens eines neuen Albums der Lieblingsband. Dieses “Wie Früher”-Gefühl möchten wir durch diese unvorbereitete Veröffentlichung transportieren! Scheiß auf die Charts, Playlist-Pitchings und 1.000 sinnlose Reviews im Vorfeld. Wichtig ist, was ein Album auf lange Sicht zu bedeuten hat, nicht wie hoch sein “Wert” am Tag der Release ist.”

Schaue Dir Das Musik Video Zu „Blood & Glitter” JETZT An:

LORD OF THE LOST – Blood & Glitter (Official Video) | Napalm Records – YouTube

Inspiriert wurde Blood & Glitter vom gleichnamigen Werk des berühmten Musikfotografen Mick Rock, bekannt als der Mann, der die musikalischen 70er fotografierte – ein Großteil aller Fotos der originalen Glamrock-Ära stammt von ihm. LORD OF THE LOST tauchen visuell in das Lebensgefühl dieser Epoche ein und kombinieren es mit dem New Wave- und Popsound der 80er, aufbauend auf dem eigenen, gewohnten Dark-Metal-Fundament. Das Ergebnis: eine glamouröse Party mit kritischen und unverblümten Botschaften.

Blood & Glitter Trackliste:

  1. Blood & Glitter
  2. Leave Your Hate In The Comments
  3. Absolute Attitude
  4. The Future Of A Past Life (feat. Marcus Bischoff)
  5. No Respect For Disrespect
  6. Reset The Preset (feat. Andy LaPlegua)
  7. Destruction Manual
  8. Dead End
  9. Leaving The Planet Earth
  10. Forever Lost
  11. Save Our Souls (feat. Ally Storch)
  12. One Last Song
  13. The Look (Roxette Cover) (feat. Blümchen)

Blood & Glitter ist in folgenden Formaten erhältlich:

  • Deluxe Box DVD (inkl. Stecktasche, Symbol Anhänger) – Napalm Records Shop exklusive – SOLD OUT!
  • 1CD Digisleeve
  • 2CD Mediabook
  • Digital Album

Wie gewohnt ziehen sich musikalische und lyrische Kontraste als roter Faden durch das Album, das wieder einmal mit sehr vielen Veränderungen zum vorherigen Werk aufwartet. Neben den Hamburger Chameleon Studios wurde Blood & Glitter in den Sonic Pump Studios in Helsinki produziert und aufgenommen. Das Album kommt sofort auf den Punkt und zieht von Anfang bis Ende voll durch.

Mit „Leave Your Hate In The Comments“ transportieren die Musiker ein starkes Statement gegen die gedeihende Hass-Kultur in sozialen Medien. Auf „The Future Of A Past Life“ ist mit Heaven Shall Burn-Sänger Marcus Bischoff der erste Gast des Albums zu hören. Während auf „Reset The Preset“ Andy LaPlegua von Combichrist mitwirkt, wird die Band bei „Save Our Souls“ von Subway To Sallys Ally Storch an der Violine unterstützt. Abgerundet wird das Album mit „One Last Song“, zu dem Bandleader Chris Harms sagt: „Ich habe mich gefragt, welchen Song ich als letztes singen wollen würden, bevor ich sterbe und festgestellt, dass es diesen Song noch nicht gab. Hier ist er also. Vermutlich der wichtigste Song, den ich je geschrieben habe.“ Als Bonustrack gibt es das Roxette-Cover „The Look“ mit niemand geringerem als dem deutschen 90er-Popstar Blümchen als Duett-Partnerin. Die Band geht einmal mehr ihren eigenen Weg und veröffentlicht ohne großen Vorlauf ein Album, das mit allen Klischees, Vorurteilen, Genrenormen und Konventionen bricht und setzt dabei inhaltlich starke Statements! Blood & Glitter ist 100% LORD OF THE LOST.

LORD OF THE LOST live 2023:
Nach einem Jahr voller Tourneen, darunter einer kompletten Tour als Support für IRON MAIDEN, einer Headline und Akustik Tour, sowie mehreren Festivalauftritten und dem bandeigenen Lordfest, kennt die Band keine Ruhepausen. LORD OF THE LOST sind als Direct Support für die Europatournee 2023 der legendären Rock-Ikonen IRON MAIDEN bestätigt, spielen auf der Club & Glitter Tour in ausgesuchten kleinen Konzertlocations und sind bereits jetzt für viele große Festivals (u.A. Wacken, Hellfest, Nova Rock) bestätigt.

Club & Glitter Tour 2023:
01.02.23 DE – Hamburg / Knust – SOLD OUT!
02.02.23 DE – Dresden / Beatpol – SOLD OUT!
03.02.23 DE – Köln / Club Volta – SOLD OUT!
04.02.23 DE – München / Backstage – SOLD OUT!
05.02.23 DE – Berlin / Lido – SOLD OUT!

The Future Past Tour 2023 with IRON MAIDEN:
03.06.23 FI – Tampere / Nokia Arena
24.06.23 IE – Dublin / 3Arena
26.06.23 UK – Glasgow / Ovo Hydro
28.06.23 UK – Leeds / First Direct Arena
30.06.23 UK – Manchester / AO Arena
03.07.23 UK – Nottingham / Motorpoint Arena
04.07.23 UK – Birmingham / Utilita Arena
07.07.23 UK – London / The O2
26.07.23 DE – Dortmund / Westfalenhalle
01.08.23 DE – München / Olympiahalle

Festivals 2023:
29.-30.04.23 BR – Sao Paulo / Summer Breeze Brazil
07.-10.06.23 PL – Gdansk / Mystic Festival
07.-10.06.23 AT – Nickelsdorf / Nova Rock
15.-18.06.23 FR – Clisson / Hellfest
05.-08.07.23 DE – Ballenstedt / Rockharz
13.-16.07.23 CZ – Zlin / Masters Of Rock
20.-22.07.23 FI – Laukaa / John Smith Rock Festival
29.-30.07.23 DE – Köln / Amphi Festival
02.-05.08.23 DE – Wacken / Wacken Open Air
29.-30.09.23 UK – Sheffield / HRH Goth 2
14.10.23 DE – Köln / Unter Schwarzer Flagge
17.-18.11.23 DE – Leipzig / Gothic Meets Classic

LORDFEST 2023:
09.12.23 DE – Hamburg (Tickets noch nicht verfügbar)
Tickets gibt es hier: http://tour.lordofthelost.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.