ROYAL BLOOD – im Juli für zwei Shows in Deutschland zu sehen, das Jubiläumsalbum „Royal Blood – 10th Anniversary Edition“ ab 16. August!

ZUM 10-JÄHRIGEN JUBILÄUM IHRES SELBSTBETITELTEN DEBÜTALBUMS VERÖFFENTLICHEN  ROYAL BLOOD EINE NEUAUFLAGE
MIT BONUSMATERIAL

„ROYAL BLOOD – 10TH ANNIVERSARY EDITION“
WIRD AM 16. AUGUST VERÖFFENTLICHT
HIER VORBESTELLEN

SPEZIELLE LIVE-SHOW ZUM JUBILÄUM ANGEKÜNDIGT:
10. Juli – Tempodrom, Berlin

EINE WEITERE SHOW IN HAMBURG GEPLANT:
8. Juli – Grosse Freiheit 36, Hamburg

“Confirms why Royal Blood have been hyped quite so hard… Their impact will surely stretch beyond rock’s confines.” NME

“Royal Blood deliver slam-bang, hard-hitting rock that channels Led Zeppelin, Metallica and Queens of the Stone Age without a single guitar solo.”Daily Telegraph

“A 10-track pedal-to-the-floor sonic assault, wired with hunger and gloss, gleaming with devastating intent and bulging with earworm choruses. Every track is excellent, ruthless, relentless.”Clash

“The two piece may be svelte in terms of number, but when it comes to noise they’re surfing a soundwave straight out of the hellmouth.”DIY

Bei Interesse an Interview/Gästeliste gerne melden!

Das 2014 erschienene, selbstbetitelte Debütalbum von Royal Blood veränderte alles für die seit Jahren befreundeten Musiker Mike Kerr und Ben Thatcher. Das Duo hatte bereits jahrelang in gemeinsamen Bands gespielt, doch mit einem Album voller unmittelbarer Klassiker erreichten Royal Blood plötzlich einen Erfolg, den nur wenige britische Debüt-Rockbands jemals auch nur annähernd erreicht haben. Das Album schoss direkt auf Platz 1 und wurde mit Doppel-Platin ausgezeichnet, was dem Duo den BRIT Award für die beste britische Gruppe einbrachte, sowie weitere Auszeichnungen von NME und Kerrang! Gleichzeitig war das der Startschuss für eine Erfolgsserie, in deren Verlauf alle vier Studioalben des Duos direkt auf Platz 1 in Großbritannien landeten – zuletzt das im vergangenen Jahr erschienene „Back To The Water Below“.

Jetzt kehren Royal Blood zu ihren Wurzeln zurück und feiern den Beginn ihrer Geschichte mit der Veröffentlichung der „Royal Blood – 10th Anniversary Edition“ am 16. August.

Mike Kerr und Ben Thatcher kommentieren: „Wir können die Tatsache, dass ein Jahrzehnt seit der Veröffentlichung unseres Debütalbums vergangen ist, noch gar nicht richtig begreifen! Die Welt, der Verstand und die Körper, in denen wir leben, fühlen sich nicht mehr so an wie am Anfang, aber die Musik auf dieser Platte ist eine Konstante geblieben. Sie hat wirklich unser Leben verändert und wir verdanken ihr alles.“

„Diese Jubiläumsshows zu spielen wird die ultimative Siegesrunde sein und fühlt sich wie die sinnvollste Art an, diesen Anlass mit unseren unglaublichen Fans zu feiern, die uns über die Jahre so treu geblieben sind. Wir freuen uns, euch mitzuteilen, dass eine ganz besondere 10-Jahres-Jubiläums-Edition mit Live-Versionen, B-Seiten und ungehörtem Material veröffentlicht werden soll!“

Zehn Jahre später ist die elektrisierende Energie des Debütalbums von Royal Blood immer noch so beeindruckend wie eh und je. Voller kolossaler Riffs und stampfender Rhythmen, gepaart mit einem Gespür für einprägsames Songwriting, sind die Performances von „Figure It Out“, „Come On Over“, „Out Of The Black“, „Little Monster“ und „Ten Tonne Skeleton“ immer noch frenetisch – und all diese Tracks bis heute fester Bestandteil ihrer Liveshows.

Die “10 Anniversary Edition“ wird durch eine Fülle von Bonusmaterial ergänzt. Das Paket enthält vier B-Seiten aus dieser Ära, darunter die Deep-Cut-Fan-Lieblinge „One Trick Pony“ und „Hole“, sowie das bisher unveröffentlichte „Sleeptalker“ und Tom Dalgetys Original-Mix von „Ten Tonne Skeleton“. Ergänzt wird das Album durch fünf Live-Aufnahmen aus dem Jahr 2015, darunter drei Songs von ihrem ersten Hauptbühnen-Set beim Reading Festival.

Die „Royal Blood – 10th Anniversary Edition“ kann ab sofort HIER vorbestellt werden. Das Album wird auf einer goldenen Doppel-LP mit dem kultigen „Pachamama“-Artwork des verstorbenen Dan Hillier mit Spiegelkartonoberfläche und goldenem Hintergrund sowie auf CD und in digitaler Form erhältlich sein. Der offizielle Store der Band bietet eine nummerierte, limitierte Version der Doppel-Gold-Vinyl mit einem exklusiven T-Shirt und Kunstdruck an.

Passend dazu werden Royal Blood eine Reihe von speziellen Jubiläumsshows spielen, inklusive einer Show in Berlin, bei denen sie ihr erstes Album vorstellen und feiern. Außerdem ist die für ein Konzert in Hamburg zu sehen:

8. Juli – Grosse Freiheit 36, Hamburg
10. Juli – Tempodrom, Berlin – spezielle Jubiläumsshow
„Royal Blood – 10th Anniversary Edition“ Tracklist:
1. Out of the Black
2. Come on Over
3. Figure It Out
4. You Can Be So Cruel
5. Blood Hands
6. Little Monster
7. Loose Change
8. Careless
9. Ten Tonne Skeleton
10. Better StrangersBonustracks auf CD und Vinyl:
1. One Trick Pony
2. You Want Me
3. Love and Leave It Alone
4. Sleeptalker
5. Hole
6. Ten Tonne Skeleton (Tom Dalgety Mix)
7. Figure It Out (Live from T In the Park 2015)
8. Loose Change (Live from Reading Festival 2015)
9. Little Monster (Live from Reading Festival 2015)
10. Better Strangers (Live from Bonnaroo 2015)
11. Out Of The Black (Live from Reading Festival 2015)

About The Author

Author: Thomas Fiedler

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert