SUBWAY TO SALLY veröffentlichen neues Video zu „Kein Meer zu Tief“, feat. MajorVoice

SUBWAY TO SALLY’s Eisheilige Nacht erstmals als virtuelles Konzerterlebnis samt hochkarätiger Gäste!

Mit ihrer kürzlich erschienenen BluRay/DVD/CD Eisheilige Nacht – Back to Lindenpark, einer pandemiebedingten Edition der alljährlichen Band- und Fan-Zusammenkunft der Eisheiligen Nacht, sind SUBWAY TO SALLY auf Platz 6 der offiziellen deutschen Albumcharts eingestiegen und untermauern damit einmal mehr ihre herausragende Stellung an der Spitze der deutschen Folk-Rock-Szene.

Die Band kredenzt mit ihrer aktuellsten Veröffentlichung ein so noch nie dagewesenes, virtuelles Live-Erlebnis, inklusive zahlreicher Premieren und Überraschungen. Dafür sorgt auch das neue Live-Video, eine gemeinsame Performance mit MajorVoice zu dessen emotionaler Nummer, „Kein Meer zu Tief“.

SUBWAY TO SALLY zur gemeinsamen Darbietung:
„Bei der Eisheiligen Nacht 2017 hatten wir Mono Inc. Zu Gast. Die nun wieder hatten auch einen Gast in ihrem Programm. Ein uns bis dahin unbekannter großer Mann wurde während ihres Sets auf die Bühne gebeten. Ein wirklich großer Mann mit einer ebenso großen Stimme. So lernten wir MajorVoice kennen und luden ihn sofort zu unserer HEY! Tour 2019 ein. Inzwischen sind wir eng befreundet. Leider fiel unsere geplante Fortsetzung der gemeinsamen HEY! Tour 2020 ins Wasser. Sein Auftritt bei der EHN Online ist ein viel zu kleines Trostpflaster, aber immerhin erinnert es an bessere Zeiten und macht Lust auf musikalische Begegnungen in der Zukunft.“

MajorVoice & Subway To Sally – Kein Meer zu tief (Official video) – YouTube

Mit Eisheilige Nacht – Back to Lindenpark kehren SUBWAY TO SALLY an den Ursprung zurück und schaffen – zusammen mit vielen großartigen Künstlern wie FeuerschwanzSchandmaulSaltatio MortisMajorVoice, Chris Harms von Lord Of The Lost und Patty Gurdy – ein außergewöhnliches Live-Erlebnis, festgehalten für die Ewigkeit. Aufgenommen in intimer Atmosphäre beginnt der Mitschnitt mit „Messias“ und „Königin der Käfer“ vom 2019er Chartstürmer Hey! (DE #5). Danach reisen SUBWAY TO SALLY mit Songs wie dem schaurigen „Unsterblich“, dem energetischen „Tanz auf dem Vulkan“ und der Live-Sensation „Grausame Schwester“ nicht nur weiter durch ihre eigene Schaffenswelt, sondern haben zudem einen Haufen bezaubernder Überraschungsgäste und deren Hits im Gepäck.

So präsentieren etwa die hochtalentierten Schandmaul-Künstlerinnen Birgit Muggenthaler-Schmack und Saskia Maria Forkert gemeinsam mit SUBWAY TO SALLY die Schandmaul-Ballade „Dein Anblick“ sowie eine so noch nie gehörte Version von „Kleid aus Rosen“. Wenig später setzt die Band, unterstützt durch die Mittelalter-Rocker Saltatio Mortis, das außergewöhnliche Setting für eine explosive Performance zu deren Song “Sie Tanzt allein” in Brand – um nur ein paar Highlights zu nennen.

SUBWAY TO SALLY über Eisheilige Nacht – Back to Lindenpark:
„Nach nunmehr 11 Jahren EISHEILIGE NACHT-Tradition wollten wir keinesfalls, dass 2020 ein rotes „X“ in der Geschichte unserer Festivalreihe wird. Also haben wir überlegt, wie wir die EISHEILIGE NACHT zu unseren Fans nach Hause bringen können, wenn wir schon selbst nicht touren durften. Ein schlichtes Online-Konzert war uns zu wenig. Das EISHEILIGE NACHT-Feeling, das bedeutet Freunde treffen, ein Jahreshöhepunkt der Szene sein, mehrere, befreundete Bands gemeinsam auf der Bühne. All das wollten wir umsetzen.

Bei der Wahl der Location schloss sich ein Kreis: Dort, wo die EISHEILIGE NACHT ursprünglich begann, wollten wir dieses sehr spezielle Event aufzeichnen. Statt ein Konzert in einen leeren Saal zu spielen, haben wir die Größe der Halle genutzt, uns im Kreis aufgestellt und unsere Gastmusiker in unsere Mitte genommen. Dadurch entstanden neue Einblicke, die es in dieser Form bei noch keinem SUBWAY TO SALLY-Konzertfilm bisher gab! Dass wir nun, wie von zahllosen Fans gewünscht, dieses Event für die Ewigkeit in Form dieses Konzertfilms festhalten können, freut uns sehr!”

Tracklist Eisheilige Nacht – Back to Lindenpark:
CD 1
1. Intro
2. Messias
3. Königin der Käfer
4. Unsterblich
5. Imperator Rex Graecourm
6. Dein Anblick
7. Kleid aus Rosen
8. Das Elfte Gebot
9. Sieben
10. Kalte Winde
11. Minne (FAUN Version)
12. Henkersbraut
13. Falscher Heiland
14. Tanz auf dem Vulkan

CD2
1. Drag Me to Hell
2. Island
3. Kein Meer zu Tief
4. Arme Ellen Schmitt
5. Eisblumen
6. Sie tanzt allein
7. IX
8. Veitstanz (2014 Version)
9. Grausame Schwester
10. Alles was das Herz will
11. Aufgewacht
12. Ausgeträumt
13. Outro
14. Julia und die Räuber

Erlebe die einzigartige Erfahrung in den noch vorhandenen Formaten:
– Deluxe-Bundle (inkl. exklusivem Leinenbeutel, Mediabook, Anhänger, Lanyard und Pass) – strikt limitiert auf 300 Exemplare – SOLD OUT!
– Blu Ray/DVD/2-CD Mediabook (Hochformat)
– 3-LP Gatefold BLACK (inkl. DVD)
– Digitales Album

Schau dir HIER das kürzlich veröffentlichte Video zu „Drag Me To Hell“
(feat. Chris Harms) an:

SUBWAY TO SALLY – Drag Me To Hell ft. Chris Harms from Lord Of The Lost (Live) | Napalm Records – YouTube

Author: Thomas Fiedler

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.