THE SLEEPER veröffentlichen ihre neue Single „Tempest“

Das neue Album „Radiant“ ist seit dem 28.01 erhältlich

„Radiant“ könnt ihr hier bestellen

Mit ihrer neuen Platte „Radiant“ liefern THE SLEEPER am 28.01. das perfekte Paket für Fans des modernen Metalcore. Halsbrecherische Riffs, mitreißende Refrains und erbarmungslose Breakdowns – THE SLEEPER verzichten dabei auf Genrekonventionen und liefern so ihren ganz eigenen Sound. Einen Vorgeschmack darauf, was Metal-Freunde mit „Radiant“ erwartet, lieferten bereits die bisherigen Singles „Coven“, „Dull Knife“, „Haven“ und „The Sword Logic“. Damit jedoch nicht genug, denn mit „Premonitions“ steht am 3. Dezember bereits der nächste Leckerbissen in den Startlöchern, um euch einzuheizen. Wärmt am besten schon mal eure Nackenmuskeln auf!

Die Leipziger Band THE SLEEPER wurde durch Schlagzeuger Richard Petzl und den ehemaligen Narziss-Sänger Steven Jost gegründet. Nachdem die Gitarristen Johann Petzl und Philipp Mundus sowie Bassist Eric Mittmann hinzugestoßen waren, ging es mit Produzent Simon Hawemann (Nightmarer, War From A Harlots Mouth“ ins Studio. Veröffentlicht via Swell Creek Records erblickte das Debütalbum „Aurora“ 2013 das Licht der Welt.

Im Anschluss konzentrierte sich das damalige Quintett darauf, Auftritte zu spielen und sich eine Reputation als exzellente Live-Band zu verdienen. Dabei teilten sich THE SLEEPER in den vergangenen Jahren unter anderem die Bühne mit Bands wie In Hearts Wake, Deez Nuts, War From A Harlots Mouth, Final Prayer, For The Fallen Dreams, Walking Dead On Broadway, Frontierer und Thy Art Is Murder. Höhepunkte der bisherigen Bandgeschichte waren dabei unter anderem die Teilnahme am Euroblast Festival in Köln 2017 sowie am Summerbreeze Festival 2018.

Im selben Jahr erblickte zudem die Sechs-Song-EP „Apparatus“ via ASTAT Entertainment das Licht der Welt, auf der THE SLEEPER die Grenzen ihres musikalischen Schaffens weiter ausloteten. Melodische Arrangements treffen dabei auf rohe Härte und jede Menge Emotion. Gepaart mit einem modernen Sound, den John Browne (Monuments, FluxConduct, Fellsilent) der Band verpasst, entstand ein mitreißendes Konzeptwerk, in dem sich die Leipziger mit Themen wie emotionaler Entfremdung, dem Streben nach ewiger Jugend und Gesundheit sowie der Machtlosigkeit im Angesicht der menschlichen Sterblichkeit auseinandersetzten.

Vom Erfolg der EP elektrisiert, gingen THE SLEEPER 2019 mit Gitarrist Christoph Wieczorek (Annisokay, Sawdust Studios) ins Studio, um die Single „Swan Dive“ aufzunehmen, welche sie noch im selben Jahr in Eigenregie veröffentlichten. Kurz darauf stieß Keyboarder Christian Kinne zur Band hinzu und die Aufnahmen an Album Nummer zwei begannen, welches im August 2020 – wieder zusammen mit Christoph Wieczorek – aufgenommen wurde. „Radiant“ wird voraussichtlich Ende 2020 erscheinen.

Tracklist:
01. Coven
02. Dull Knife
03. Heritage
04. Abandon
05. Haven
06. Tempest
07. The Sword Logic
08. Cherish
09. Premonitions
10. Swan Dive
11. Empress

The Sleeper – Tempest (Official Music Video) – YouTube

Author: Thomas Fiedler

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.