RAGE BEHIND – veröffentlichen Debütalbum »Eminence Or Disgrace« samt ‚Eye For An Eye‘-Visualizervideo

Rage Behind veröffentlichen Debütalbum »Eminence Or Disgrace« samt ‚Eye For An Eye‘-Visualizervideo

RAGE BEHIND – »Eminence Or Disgrace« Ab sofort via Atomic Fire Records erhältlich!
HIER BESTELLEN/ANHÖREN

Eine modern-explosive Mixtur aus Metal, Groove und Hardcore.
Ob es für den großen Wurf reicht? Meiner Meinung nach auf jeden Fall!

ROCK HARD (IT), Fabio Meschiari – 8,5/10 Punkten

»Eminence Or Disgrace« weiß ein ums andere Mal zu überraschen.
UBER-ROCK.CO.UK, Georgia Smith

RAGE BEHIND peitschen mit »Eminence Or Disgrace« ordentlich den Rücken
der Hörerinnen und Hörer und Fans von Groove-Metal-/Crossover-Mixturen!

METALUNDERGROUND.AT, Robert Esch – 4/5 Punkten

Die fränzösischen Groove-/Nu-Metal-Thrash-Monster RAGE BEHIND lassen heute endlich ihr Debütalbum  »Eminence Or Disgrace« via Atomic Fire Records von der Kette. Passend dazu präsentieren sie mit ‚Eye For An Eye‘ einen weiteren Toptrack daraus in Form eines Visualizervideos, das es hier auf YouTube zu sehen gibt: https://www.youtube.com/watch?v=t6yZ6yP6GZI

Die Band dazu: „’Eye For An Eye‘ spielen wir besonders gerne live. Er besitzt einfach dieses gewisse nostalgische Atmosphärengemisch aus Thrash und Hardcore, was ihn zu einem knallharten Track macht, dessen Energie immer gänzlich auf das Publikum übergeht! Inhaltlich erzählt er vom Aufrechterhalten einer positiven mentalen Einstellung, auch wenn das Leben im Inbegriff zu sein scheint, einen lebendig aufzufressen.“

Ihre Musik vereint gekonnt technische Präzision im Stile SLAYERs und höllische Grooves der Marke LAMB OF GOD, hüllt diese jedoch in ein herrliches Modern-Metal-Gewand, womit die neue Generation an Metal-Fans definitiv nicht um die Band herumkommt. In der dekadenten Welt, in der wir leben, geht jegliche Moral schnell verloren, weshalb RAGE BEHINDs Botschaft, dass uns allen ein gewisses Maß an Anerkennung zusteht, umso höher zu bewerten ist. Ihre Wut bezüglich herrschender Missstände mag sich zwar hinter Masken verstecken, doch ihre Anliegen treffen immer ihr Ziel.

RAGE BEHIND sind ein Kollektiv gewiefter Musiker, das zusammengefunden hat, um das Erbe des modernen Groove- und Thrash-Metal zu bewahren und zum Widerstand in einer von stetig wachsendem Übel dominierten Welt aufzurufen. Dieses Metal-Monster, dessen innerer Kern aus Leidenschaft, Wut und Ambition besteht, hat seine ersten Liverfahrungen direkt mit Größen wie HEAVEN SHALL BURN, PROTEST THE HERO und BETWEEN THE BURIED AND ME sammeln können und auf seinem Erstling »Eminence Or Disgrace«fordert jeder Song geradezu dazu auf, sämtliche selbstauferlegte Grenzen zu überschreiten.

Bestellt das Album als CD-Digipak, streamt es oder sichert es euch digital: https://ragebehind.afr.link/eminencePR

»Eminence Or Disgrace« – Track Listing:

01. Eminence Or Disgrace
02. Eye For An Eye
03. Genesis
04. Season Of Blood
05. Through Wrath
06. Dictated Freedom
07. The Blind
08. Hourglass And Revenge
09. Don’t Break
10. Worldwide Hostility
Bonustracks (nur Digipak!)
11. The Reign
12. The Hands Of Revenge

Mehr zu »Eminence Or Disgrace«:
‚Eminence Or Disgrace‘ OFFIZIELLES MUSIKVIDEO:
https://www.youtube.com/watch?v=tqfyZm4T_UM
‚Dictated Freedom‘ OFFIZIELLES MUSIKVIDEO:
https://www.youtube.com/watch?v=KAEm2zlGY58
‚Through Wrath‘ OFFIZIELLES MUSIKVIDEO:
https://www.youtube.com/watch?v=6hTVDlhgrkY
‚Season Of Blood‘ OFFIZIELLES VISUALIZERVIDEO:
https://www.youtube.com/watch?v=bLTj_cyrAuw
‚Hourglass And Revenge‘ OFFIZIELLES LYRICVIDEO:
https://www.youtube.com/watch?v=8gwUAJ5kcdE
‚Don’t Break‘ OFFIZIELLES VISUALIZERVIDEO:
https://www.youtube.com/watch?v=GWk7OKIow24

Vergesst nicht, Atomic Fire Records auf YouTube zu abonnieren, um auf dem Laufenden zu bleiben, und euch ‚Eye For An Eye‘ sowie weitere neue Tracks in der »AFR New Releases«-Playlist auf Spotify anzuhören: https://afr.link/spotifynewreleasesPR

 

About The Author

Author: Thomas Fiedler

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.