Versengold erobern die Essigfabrik / D’Artagnan

Einen Folk Rock Abend gab es heute in der Essigfabrik zu sehen und vor allem zu hören. Versengold sind auf Funkenflug Tour und hat Station in der Essigfabrik in Köln gemacht wo heute auch gleichzeitig der Tour Auftakt stattfand. Versengold die teilweise historisch anmutende Texte mit modernen Folkelementen verbindet und Ihre Songs selber schreiben, setzen das in Power und Spaß während der Show auf der Bühne um. Als Support sind Dartagnan an der Seite von Versengold. Als Musketier Rock bezeichnen Dartagnan Ihre Musik, wobei die eine oder andere Anlehnung an die Schlagermusik Dartagnan schon mal nach gesagt wird. Dartagnan war schon angefangen als wir um kurz nach halb acht an der Essigfabrik angekommen sind. Die Essigfabrik war richtig gut gefüllt so dass wir uns durch die Menge nach vorne kämpfen mussten. Dartagnan gaben mit dem Opener “Neue Helden” gleich mal eine Duftmarke ab, die sehr gut bei den Fans ankam denn die feierten von der ersten Minute an. Immer wieder ergreift Sänger Ben Metzner die Gelegenheit mit den Fans zu spielen und Sie zum Mitmachen zu bewegen, was Ihm auch gelingt. Begeistert singen, klatschen und tanzen die Fans zu Songs wie „Die Nacht gehört dem Tanze”, „So wie Du“ oder “Jubel” mit. Starke Show von Dartagnan. Auch die 3 “Live Musiker”, Heiko, Mathias und Sebastian haben großen Spaß und geben richtig Gas. Ein kurzes aber einträchtiges Intermezzo gab Flo beim Song “Was wollen wir trinken” ab als er die 6 mit seiner Geige unterstützte. Alles in allem waren Dartagnan ein sehr guter Support, die für mächtige Stimmung sorgten. Setliste:

  1. Intro
  2. Neue Helden
  3. Die Nacht gehört dem Tanze
  4. Ehre wem Ehre Gebührt
  5. So wie Du
  6. Komm mit
  7. Was wollen wir trinken
  8. Jubel
  9. En Garde
  10. Seit an Seit
  11. Das Letzte Glas

Umbaupause, verschnaufen und dann sollte Sie kommen die Tour Auftakt Show von Versengold. Ein Vorhang wurde aufgezogen so dass man nicht auf die Bühne schauen konnte. Um kurz nach halb Neun fiel der Vorhang unter lauten Getöse der Fans. Nun ging es los.  Eigentlich brauchte Malte nichts mehr sagen das Sie Versengold sind aber er stellte die Band kurz vor und fragte die Fans ob Sie Lust auf 2 Stunden Versengold haben, was für eine Frage die durch lautstarkes Grölen von den Fans wie selbstverständlich beantwortet wurde. Neben neuen und alten Songs gab es auch Kleinere Anekdoten von Malte erzählt, wie z. B. Das er erst letzte Woche in Irland war um zu schauen ob die Insel so ist wie Sie es im Song schreiben oder das alle Mann nach Portugal geflogen sind um dort das neue Album zu produzieren und dabei nur 1 Song bei raus kam, weil die restliche Zeit, faul am Strand in der Sonne mit Bier verbracht wurde. Neben den Anekdoten kam die Musik nicht zu kurz, im Gegenteil. Florian ließ sich beim Song „Lichterfest“ durch die Menge fahren und spielte dabei auf seiner Geige, das kam sehr gut bei den Fans an. Mit dem Song „Herz durch die Wand“ wurde eine Welt und Konzertprämiere gespielt, wie Malte es sagte, denn dieser Song wurde noch nie auf einem Konzert gespielt. Bei so viel Spaß und gute Laune merkte man gar nicht wie die Zeit verging und so kam Malte schon zu den berühmten Sätzen:“ habt Ihr noch Lust auf einen Song, der letzte Song für diesem Abend?“ Die Fans wollten sowas gar nicht hören und so kam Versengold nochmals auf die Bühne um auch noch Werbung in eigener Sache zu machen. Nächstes Jahr im Oktober wird es 2 Konzerte von Versengold, anlässlich Ihres 15 Jährigen Jubiläums geben. Das erste Konzert wird ein Jubiläums Konzert sein und das zweite ein Fan Konzert sein, wo die Fans im Vorfeld bestimmen können was an diesem Abend gespielt wird. Einen Vorgeschmack auf dieses Konzert gab Versendgold an diesem Abend mit einem Medley, welches 15 Minuten dauerte und quer durch die Song Landschaft von Versengold ging. Zum krönenden Abschluss gab es „Tune“ und Versengold machte einen Abgang von der Bühne.

Egal ob Versengold oder Dartagnan auf der Bühne standen, an diesem Abend war es ein wirklich geiles Konzert von beiden Bands die sichtlichen Spaß daran haben jetzt auf Tour zu gehen. Wer sich das nicht entgehen lassen möchte hat noch die Zeit und die Möglichkeit in folgenden Städten live dabei zu sein, außer in Berlin, da ist die Show schon ausverkauft.  06.10. Köln, 07.10. Stuttgart, 13.10. Erfurt, 14.10. Hannover, 20.10. Hamburg, 21.10. Oldenburg, 26.10. Wien, 27.10.München, 28.10. Aschaffenburg, 03.11. Osnabrück, 04.11. Bochum, 10.11. Berlin, 11.11. Dresden, 16.11. Pratteln, 17.11. Nürnberg, 18.11. Karlsruhe

Tickets an allen bekannten Vorverkaufsstellen und bei eventim.de

Setliste:

  1. Intro
  2. Sang und Klanglos
  3. Versengold
  4. Funkenflug
  5. Kein Trinklied
  6. Insel
  7. Lichterfest
  8. Samhain
  9. Haut mir kein rein
  10. Feuergeist
  11. Bikebrennen
  12. Herz durch die Wand
  13. Nebelfee
  14. Wem ? Uns
  15. Traum
  16. Spass bei Saite
  17. Paules Beichtgang
  18. Ablasstanz
  19. Solange Geige
  20. Hoch die Krüge
  21. In Aller Ohr
  22. Medley
  23. Weinfass
  24. Tune
  25. Abgang